Führerschein Erweiterung - Prüfung nicht am Wohnort

4 Antworten

Die Prüfung muss am Wohnort oder Arbeitsort abelegt werden. Die zuständige Behörde kann aber erlauben, dass die Prüfung an einem anderen Ort stattfindet. Normal ist das auch kein Problem Du hättest nur nichts vom Preis erwähnen sollen. Wenn du einfach gesagt hättest, dass es deine Heimat ist und du die Fahrschule dort gut kennst, dann wäre das sicherlich schon OK gewesen.
Sag der Dame halt, dass du dort eigenltich zuhause bist und daher das ganze auch gerne dort machen würdest. Dann könnte das klappen. Dummerweise hast du ja schon den Preis erwähnt. Aber vielleicht klappt es ja dann doch.

Hallo,

also ich sehe da keine Möglichkeiten, und normalerweise sollte Deine Fahrschule Dich darüber auch informiern.

Es muss gute Gründe geben, das du dort den Schein machen darfst, Gründe wären z.B. Deine Schule ist dort, oder dein Arbeitsplatz. Aber nur zu sagen das du jeden Tag bei deinen Eltern bist reicht bestimmt nicht, und könnte auch nach hinten losgehen, dann könnte das Amt dich fragen warum du dann keinen Zweitwohnsitz gemeldet hast, und das wäre ähnlich eine Steuerhinterziehung.

Nebenbei ist es schon gut das sowas Wohnort gebunden ist, da sonst andere Fahrschule benachteiligt werden, nebenbei ist die günstigste Fahrschule nicht immer die auf den ersten Blick billiger ist. Solche Fahrschulen haben auch Betriebkosten und holen sich meist den billigen Fahrstundenreis woanders rein.

Ein kleiner Tipp

Eine Briefkastenadresse ist ausreichend^^

Wenn du an Punkt A jemanden hast mit dem du gut klar kommst kannst du bei ihm "einziehen" also einen Zweitwohnsitz bei ihm anmelden für die Zeit der Ausbildung und dann kann die Führerscheinstelle nichts mehr dagegen sagen

C1-Führerschein in anderem Landkreis machen möglich?

Ich bin mittlerweile bei der dritten Prüfung für den Führerschein durchgefallen. Laut der Fahrschule bin ich soweit, den Führerschein zu erwerben, der Prüfer meinte, ich sollte doch lieber Bus fahren...

Nun ist meine Frage - da ich weder mit Fahrschule noch mit dem TÜV am Prüfungsort noch einen guten Draht habe, wie man sicher verstehen kann - ob ich nicht einfach in einem anderen Landkreis meine Prüfung machen kann.

Aus beruflichen Gründen bin ich oftmals in einem Landkreis, der ca. 150 km von meinem Wohnort entfernt bin, teilweise verbringe ich da mehrere Wochen und bin nur an den Wochenenden zu Hause.

Kann ich also beim SVA beantragen, den Führerschein in dem anderen Landkreis zu machen? Wenn ja - was kann ich da als Grund angeben?

...zur Frage

Führerschein im Ausland: Haupt- oder Nebenwohnsitz?

Hey, also, die Situation ist so: Ich stamme aus Deutschland und würde gern in Österreich, um genau zu sein Wien, meinen Führerschein machen. Dafür muss ich einen Wohnsitz in Wien haben: Reicht hier ein Wiener Nebenwohnsitz oder brauch ich einen Hauptwohnsitz?

LG Paul

...zur Frage

§28 Anerkennung von Fahrereelaubnissen?

Also ich habe in Russland 2014 Führerschein gemacht, 2015 nach Deutschland eingereist, 2017 rumänischen Ausweis bekommen und sofort habe ich meine russische Führerschein in Rumänien umschreiben gelassen. Das hatte ich auch früher in Führerscheinstelle abgesprochen, ob alles soweit gut wird. Heute bin ich mit dem neuen Dokumenten in die Führerscheinstelle gekommen und frage ob ich schon rumänische Führerschein umschreiben lassen kann. Und Antwort wie sie schon vorstellen können ist nein, und was noch schlimmer diese Führerschein trotzt EU-Logo sind in Deutschland nicht mehr gültig! Also nur ein halbes Jahr nach Einreise weil die gleichwertig mit russischen sind. Ansonsten hat die Angestellte nein gesagt nur nach dem ich über russischen gesagt habe, vorher meint sie dass entweder umschreiben kann oder einfach so lassen weil ohne umschreiben sind die auch gültig. Ist es soweit alles richtig? Des weiteren interessant ist mir, ob ich das in einem anderen Stadt machen kann, oder geht es nur da wo ich angemeldet bin? Vielen Dank für die Antworte!

...zur Frage

Führerschein in Deutschland entzogen, MPU .kann ich den Führerschein neu in der schweiz machen?

Hallo, ich habe ein Problem. Mir wurde etwa vor einem haoben Jahr mein Führerschein in Deutschland entzogen wegen Alkohol. Und ich müsste ein MPU machen. Ich bin jetzt aber in die Schweiz umgezogen arbeitsmäßig, mein Haupt Wohnsitz ist noch in Deutschland. Jetzt ist meine Frage, kann ich meinen Führerschein hier in der Schweiz nochmal neu machen ohne MPU? Oder mit MPU? Und wie läuft es genau ab? Muss ich hier dann von Anfang an zur TheorieSchulung gehen? Weil ich bin ja gefahren und hatte schon ein Führerschein. Oder muss ich nur Prüfung machen ? Wer kennt sich da aus Bitte um Hilfe !!

...zur Frage

Wie lange dauert in der Regel der Führerschein?

Ich habe am Montag meine praktische Prüfung. Wenn ich bestehe, bekomme ich ja einen vorläufigen. Wann bekomme ich meinen richtigen von der Führerscheinstelle? Bzw wann darf ich den abholen? Bei jeden Landkreis kann das anders sein, aber wie lange würde das so in der Regel dauern und wie lange hat es bei euch gedauert?

...zur Frage

Internationaler Führerschein ungültig, wenn man nach der Beantragung umgezogen ist?

Hallo zusammen,

wie oben schon erwähnt, würde ich gerne wissen, ob mein bereits vorliegender internationaler Führerschein ungültig ist, wenn ich mittlerweile umgezogen bin und die Adresse im Reisepass und Führerschein nicht mehr mit der Adresse des internationalen Führerscheins übereinstimmt.

Ich habe im Netz nichts gefunden und die Dame vom Landkreis hatte noch nie so einen Fall und konnte mir dementsprechend auch nicht weiterhelfen..

Daher würde ich mich freuen, wenn mir hier jemand weiterhelfen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?