Führerschein Dauer kosten Vorbereitung ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie lange du brauchst und wie viel zu zahlen wirst, kommt darauf an, wie du dich anstellst, denn jede theoretische Prüfung kostet ca. 25€ beim TÜV und eine praktische Prüfung kostet ca. 85€ beim TÜV + die Vorstellungsgebühren der Fahrschule, die meistens um die 100€ kosten.

Die praktischen Sonderfahrten sind immer ein bisschen teurer, als die praktischen Übungsfahrten. Die Sonderfahrten kosten ca. 50€ und die Übungsfahrten ca. 40€. Insgesamt wirst du wahrscheinlich auf einen Betrag von 1.300 - 1.800 € kommen, aber es kommt halt darauf an, wie oft du durchfällst und wie viel Übungsstunden du nimmst.

Wenn du im September den Führerschein haben möchtest, dann solltest du jedenfalls jetzt mit dem Führerschein anfangen, da die Fahrschule dir auch nicht immer Fahrstunden anbieten kann, da du nicht der einzigste Fahrschüler bist und nach jeder durchgefallenen Prüfung, egal ob theoretische Prüfung oder praktische Prüfung, musst du 14 Tage abwarten, bevor noch einmal zur Prüfung antreten darfst.

Ich selbst habe für die theoretische Prüfung ca. 2 Monate und jeden Tag 2-3 Stunden gelernt und das machst du alles mit der Lernsoftware, denn im Unterricht selbst lernst du nicht viel, dass machst du alles zu Hause.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab 1000 rum gezahlt.

Hab nicht gelernt, alles beim ersten mal bestanden und es ist in etwas mehr als 2 Monaten durch gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?