Führerschein btm Eintrag?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Falls nur der Besitz nachgewiesen wurde, kein Drogentest stattgefunden hat und keine Verbindung zum Straßenverkehr bestand, dann kann höchstens ein ärztliches Gutachten gefordert werden, aber keine MPU.

In diesem Fall musst du entweder 2 Urin- oder 1 Haar-Screening abgeben sowie ein Gespräch mit einem Facharzt führen.

Urin sollte nach deiner Abstinenz kein Problem sein, Haare solltest du ggfs kürzen.

Zunächst müssen einmal alle Unterlagen angefordert werden, was erfahrungsgemäß recht lange dauern kann. Die Frage lautet: Wurde ein Verfahren eingeleitet, und wenn ja, wie ist es ausgegangen?

Lediglich die Anzeige ist der Behörde bekannt.

Was nach den Ermittlungen heraus kommt, kann ich dir auch nicht sagen, aber eines kann ich dir versprechen: Eine Ablehnung, ohne dir die Möglichkeit einzuräumen, deine charakterliche Eignung nachzuweisen, wird es nicht geben, es sei denn, es wurde Fahrerlaubnissperre ausgesprochen, die noch nicht abgelaufen ist.

Woher ich das weiß:Beruf – seit 2000 in der Fahrerlabnisbehörde Berlin tätig

Mit 6,7g Gras bist du in Flensburg bekannt und dein BF17-Antrag wird abgelehnt. Erst gehst du den MPU-Test machen oder andere Praktiken, die das jeweilige Bundesland vorschreibt und dann darfst du erneut beantragen.

Woher ich das weiß:Hobby – Mir macht Jura spaß, bin aber zu schlecht fürs Studium.

War ja nicht im Verkehr und hatte einen Freund der wurde mit einer ähnlichen Menge erwischt der wurde zugelassen also nach einem negativen Test

0
@West72side

Dann geh zur Apotheke und kauf dir nen Urintest für Drogen (20ng/ml Cut-Off), das ist der denn du auch später machen musst. Ist der auffällig, dann musst du noch warten.

0
und mache bald meinen Führerschein

Nö, machst du nicht, zumindest sehe ich das nicht. Wenn du Glück hast, kannst du Fahrschule und Prüfungen machen, aber eine Fahrerlaubnis wird dir voraussichtlich nicht ausgehändigt ohne Nachweis der Abstinenz, möglicherweise ordnet die Behörde noch eine MPU an. 6,7g ist keine Kleinigkeit mehr.

Woher willst du das wissen wenn du keine Ahnung hast ich kenn Leute die wurden mit weit aus mehr erwischt und haben einen Führerschein gemacht

0
@West72side

Mir wurscht, wen du alles kennst. Ich war schon bei ausreichend Verhandlungen als Beisitzer. Du Schlaumeier wirst ja sehen, was passiert.

0

Was möchtest Du wissen?