Führerschein (BF17) Prüfbescheinigung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

zum Standesamt gehen und es "reklamieren". die beantragen dann einen neuen schein der dir zugeschickt wird. es könnte evtl. eine kleine gebühr anfallen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blackmetallerx3
02.12.2015, 18:30

Wäre ja echt doof, wenn ich für deren Fehler zahlen müsste.

0
Kommentar von Crack
02.12.2015, 19:27

Was hat das Standesamt damit zu tun?

1
Kommentar von Caariinnchen
02.12.2015, 19:59

warum denn das standesamt? bei sowas geht man doch zur führerscheinstelle

1

Was möchtest Du wissen?