Führerschein BF17 mit Persokopie der Eltern, dieser aber abgelaufen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

haben denn beide Elternteile das Sorgerecht für dich?

Wenn nur die Mutter das Sorgerecht hat, brauchst du die Unterschrift des Vaters nicht.

Wenn es beide haben und die Fahrerlaubnisbehörde genau hinsieht, wird es ziemlich sicher zu Problemen führen. Das kommt aber auch auf den Sachbearbeiter an. Wenn du Glück hast, dann nimmt er es nicht so genau.

Wie das ausgehen wird, kann dir hier keiner mit absoluter Gewissheit sagen.

Viele Grüße

Michael

Der Antrag wird nicht von dir gestellt das macht die Fahrschule in deinem Namen und sie teilt dir auch mit wann er durch ist oder nicht  .

Die Eltern beziehungsweise die gesetzlichen Vertreter müssen dem Begleiteten Fahren ebenso zustimmen, wie die Begleitpersonen, die auf der Prüfungsbescheinigung benannt werden. 

Um einen Antrag stellen zu können, benötigen Jugendliche außer dem Antragsformular und den Angaben zu den Begleitpersonen ihren Personalausweis oder Reisepass, ein Passbild (biometrisches Foto), einen Sehtest vom Augenarzt oder Optiker (nicht älter als zwei Jahre) und eine Bescheinung über Sofortmaßnahmen am Unfallort („Kleiner Erste-Hilfe-Kurs“). 

Darüber hinaus sind erforderlich: Kopien der Personalausweise von Begleitpersonen und Erziehungsberechtigten sowie Kopien der Führerscheine derer.

 Bei der Antragstellung werden Gebühren fällig: 

Ja, die Ausfertigung der Prüfungsbescheinigung für den jungen Fahrer oder Fahrerin und die Auskunft aus dem Verkehrszentralregister (Punktestand) für jede Begleitperson verursachen geringfügige zusätzliche Kosten im Vergleich zum Führerscheinerwerb ab 18 Jahren. 

Die Höhe dieser Gebühren ist von Ort zu Ort unterschiedlich. Entsprechende Informationen finden sich meist auf der Internetseite der Führerscheinstelle.

Und noch mehr dazu . 

https://www.bf17.de/so-funktioniert-bf17/faq-jugendliche.html

Lthms251 04.07.2017, 09:37

Ich muss in Rheinland-Pfalz den Antrag bei meiner Kreisverwaltung selber abgeben. Ist das so schwer zu verstehen? Da müssen die Unterschriften beider Eltern +Persokopie für die ZUSTIMMUNG enthalten sein. Ein perso ist aber abgelaufen. Darum geht es. Die Fahrschule hat damit nichts zutun. 

0
petrapetra64 04.07.2017, 20:17
@Lthms251

Bei uns stellt man selbst den Antrag (wohne in Rheinlandpfalz), nicht die Fahrschule, war heute gerade dort mit meinem Sohn. Unterschreiben musste ich nicht mehr, hatte alles aus dem Internet hochgeladen und ausgefüllt und unterschrieben. 

0

Ich weiß leider nicht ob die Verwaltung das so annehmen darf oder nicht. Habe meine Ausbildung bei einer Fahrschule gemacht (im Büro) und wir wurden nicht drauf hingewiesen drauf zu achten das der Ausweis gültig ist. Auch kann ich mich an keinen Fall erinnern das die Papiere deswegen unbearbeitet zurück kamen..
Würde sagen, versuche es einfach.

Hallo.

Ich vermute du wirst wohl mit der Unterschrift deiner Mutter durchkommen, sonst sag er möchte doch bitte beim Einwohnermeldeamt anrufen.

Ich vermute einmal, dass dieser Punkt die Fahrschule eher nicht interessieren wird.

Lthms251 03.07.2017, 23:23

In der Fahrschule interessiert das keinen, es geht darum das bei der Kreisverwaltung abzugeben.

0

Was möchtest Du wissen?