Führerschein BF17 - Bescheinigung mit 18

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst zum zuständigen Straßenverkehrsamt, die Bescheinigung vom BF 17 und deinen Personalausweis mitnehmen. Der Führerschein ist bereits mit dem Antrag bezahlt.

Hallo tinte

Krieg ich den richtigen Schein zugeschickt wenn ich 18 bin

(7) Mit Erreichen des Mindestalters nach § 10 Absatz 1 Nummer 5 Buchstabe a händigt die Fahrerlaubnisbehörde dem Fahrerlaubnisinhaber auf Antrag einen Führerschein nach Muster 1 der Anlage 8 aus.

http://www.fahrerlaubnisrecht.de/FeV/FeV48a.htm

es wird also nichts zugeschickt, du musst ihn selber abholen

Hi :-)

Nein, du musst nichts mehr beantragen.

An dem Tag, wo du 18 wirst, kannst du diesen bei der zuständigen stelle in deinem ort einfach abholen, der liegt dann da bereit :-)

Gruß, hasenhaeschen

Was möchtest Du wissen?