Führerschein bestanden was ist mit meinem alten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Fahrschule hat jetzt auch Deinen Führerschein für A1 weil dieser inclusive der Klasse B schon neu ausgestellt wurde? Die Fahrerlaubnis wurde also auch schon für Klasse B erteilt?

Wenn Du Dir da sicher bist dann darfst Du auch schon fahren, musst allerdings bei einer Kontrolle mit etwas Zeitaufwand und 10€ Verwarnungsgeld rechnen.

ABER: Die Fahrschule hat kein Recht Deinen Führerschein einzubehalten - auch dann nicht wenn noch nicht alle Rechnungen bezahlt wurden. Das ist zwar nicht unüblich das Fahrschulen das machen, rechtlich aber nicht haltbar. Hier würde ich sogar noch weiter gehen weil man Dir ja sogar Rechte beschneidet die Du schon länger hast - nämlich die Klasse A1.

Könntest theoretisch fahren, aber bei Kontrolle haste bestimmt Schwierigkeiten, denn Du kannst keinen vorweisen - und das kostet Strafe. Ruf doch mal bei der Polizei an und frag nach, wie Du Dich verhalten könntest.


Was möchtest Du wissen?