Führerschein, benötige Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist doch Lkw ?

Du musst um das Fahrzeug herumgehen, Motorhaube öffnen Bremsleitunken auf Dichtheit prüfen ,sieht man an der Leitung wenn Flüssigkeits Verlust ist.

Der Bremskraftverstörker ist im Motorraum ,meist neben der sog UnterdruckDose. 

Die Handbremse muss auf den 3 Zacken wirken also 3 mal klagen dann muss sie fest sein ,klagt es öfter ,ist sie nicht richtig eingestellt. 

Dann aus der Fahrt bremsen und sehen wie das Fahrzeug zum stehen kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GameStar445
09.11.2016, 22:19

Nein ist Pkw

0

Was möchtest Du wissen?