Führerschein bei Schwerbehinderung II

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du benötigst natürlich zunächst einmal das OK eine Mediziners aber damit ist es nicht unbedingt getan, den der kann in der Regel nicht beurteilen in wie weit Technische Hilfsmittel für das sichere Führen eine Fahrzeugs notwendig sind im übrigen muss man selbstverständlich Nachweisen das man ein geeignet umgebautes Fahrzeug auch beherrscht. Die Führerscheinstelle kann sogar eine MPU anordnen. Ich bin selber Schwerbehindert und ich musste sowohl zur MPU als auch eine Fahrprüfer vom TÜV zeigen das ich ein KFZ sicher beherrsche und anders als dein Bekannter kann ich jedes Fahrzeug mit Automatikgetriebe, Bremskraftverstärker und Servolenkung fahre, habe also keine besonderen Umbauten wie Handgas im Fahrzeug. Erst nachdem das geklärt war wurde ich zur Prüfung zugelassen. Es muss für Handgas betrieb durchaus eine Fahrprüfung abgelegt werden und natürlich kann man die auch nicht bestehen. Dein Bekannter sollte sich mit der Führerscheinstelle in Verbindung setzen, die sagen ihm dann was sie alles von ihn haben wollen.

Danke für das Sternchen

0

Anstatt hier zu fragen wäre die richtige Stelle für Fragen die zuständige Führerscheinstelle. Die können sagen, wo man ein entsprechendes ärztliches Gutachten einholen kann, die entscheiden dann auch aufgrund dieses Gutachtens.

Der Volksmund spricht vom "Idiotentest" oder auch MPU = http://de.wikipedia.org/wiki/Medizinisch-Psychologische_Untersuchung

Ich empfehle zuerst den TÜV - dann die geeigneten Stellen zu fragen. Die Fahrschule, zockt euch ab!

Ich empfehle hier erst einmal die Führerscheinstelle und nicht den TÜV, den die Führerscheinstelle entscheidet hier was sie alles haben möchte.

0

Welche Auflagen gelten für Autisten, die einen Führerschein machen möchten?

Ich habe einen Autisten mit Asperger-Syndrom in meiner Stufe. Sehr intelligent, dafür, wie auch eigentlich immer, ein extremer Legasteniker, der keinen einzigen richtigen Satz auf das Blatt bringen kann.

Er schreibt die Klausuren immer alleine im Sekretariat, weil er sich mit anderen Leuten im Raum nicht gut konzentrieren kann. Autismus ist ja auch eine Entwicklungsstörung, die bereits in den ersten Jahren beginnt.

Ich frage mich aus diesen Gründen um so mehr, wie er und andere mit den Behinderungen an einen Führerschein kommen können. Alleine, wenn er doch im Stau steht oder einer Großstadt unterwegs ist und er sich nicht konzentrieren könnte. Aber auch seine Koordinationsfähgkeit ist absolut schlecht, wenn man ihn im Sport oder auch nur beim joggen sieht. Die Entwicklungsstörung heißt ja ebenso, dass er eigentlich noch nicht im Kopf so weit ist wie wir, denke ich.

Muss er deswegen nicht erst Psychologische Untersuchungen "bestehen" oder sonstige Auflagen erfüllen? Gibt es da irgendwie unterschiedliche Stufen von der Behinderung her oder so?

...zur Frage

Sonder KFZ Krankenfahrstuhl 25Km h ?

Sonder KFZ Krankenfahrstuhl 25Km h Ich bin geburtsjahr 1967, Schwerbehindert 80%, mit mehrzeichen G(erhebliche Gehbehinderung) und aG(außergewöhnlicher Behinderung) Darf ich ohne Fahrerlaubnis einen Sonder KFZ Krankenfahrstuhl fahren? Er hat 300 kg, 50 ccm und ist Baujahr 1995, und hat einen Benzin Motor.

Gruß

...zur Frage

Gehirnerschütterung, Schädel Hirn Trauma

Kann bei einer gehirnerschütterung auch Fieber auftreten?

...zur Frage

Hallo ich hatte ein Auto Unfall Schädel Hirn Trauma und Gehirnblutung vieles noch anderes?

Hallo und zwar würde ich gerne fragen wollen wer hätte das auch .. so etwas blödes und wie verändert man sich ? Ich merke ich bin nicht mehr die alte

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit Schädel-Hirn-Trauma?

Mein Schwager hatte vor 3 Monaten einen schweren Motorradunfall. Diagnose: Schädel-Hirn-Trauma Stufe 3. Momentan befindet er sich auf REHA, wo davon gesprochen wird, dass es wahrscheinlich zu einer Wesensveränderung kommen wird bzw. er motorisch eingeschränkt sein wird.

Wer hat ähnliche Erfahrung mit so etwas???

...zur Frage

Präsentationsprüfung Biologie: Welche Themen sind zugelassen?

Hallo!

Ich möchte aus Interesse fragen ob man in der Präsentationsprüfung Biologie auch etwas aus dem Rettungsdienst kombinieren kann... Zum Beispiel, das Gehirn und Schädel-Hirn-Trauma/Schlaganfall oder wie der Körper bei einem Schock Funktioniert

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?