Führerschein B17 Hälfte der Stunden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

einzig bei der Theorie wirst paar Stunden sparen; fallen aber nicht ins Gewicht. Die Fahrstunden absolvierst VOLL

Das mit der Praxis dachte ich mir schon, war vorallem auch die Frage, ob ich trdm alle 12h Grundstoff und 30 Fragen in der Prüfung oder 6h Grundstoff und 20 Fragen in der Prüfung machen muss ._.

0

Man sollte so lange Theorie machen bis man den Schein bestanden hat den Blödsinn mit den Pflichstunden soll man ganz schnell vergessen da lernt man viel zu wenig im Unterricht und fällt auch viel öfter durch weil man nichts weiß bei den paar Stündchen . Da ist die Durchfallquote sehr hoch bei nur Pflicht . 

Naja, ich hatte jz eine Theorie und meine Prüfungssimulationen sind fast immer Null Fehlerpunkte... Aber vor Absolvierung der Pflichttheorie darf ja ich ja nicht zur Prüfung zugelassen werden

0

Was möchtest Du wissen?