Führerschein B Roller 45km/h gehen mit 45er Prozente runter?

3 Antworten

Es gibt Versicherungen, wie z.B. die DEVK, die die Autoversicherungen in eine andere Schadenfreiheitsklasse stecken, wenn man dort 2 volle Jahre einen Roller versichert hat und keinen verschuldeten Unfall hatte.

Nein, wenn sie ein Zweirad mit Versicherungskennzeichen fährt, erwirbt sie keinen Schadenfreiheitsrabatt. Dazu müsste sie schon ein Fahrzeug mit "großem" Kennzeichen fahren, also beispielsweise ein Leichtkraftrad (mit der Führerscheinklasse A1). 

Verdammt das ist echt ärgerlich. Ich finde das das ziemliche abzocke ist. Aber danke für deine Antwort!

0
@CaMerOnRBR

keine Abzocke, für AM hat man nur ein Versicherungs-Kennzeichen

0

Durch ein Moped mit 50ccm, gehen die Versicherungsprozente nicht runter. Wenn sie eine 125er Versichert hätte, würden die Prozente auf/ abgebaut.

Aber den 125er darf sie ja nicht fahren mit B sehe ich das richtig?

0

B17 Führerschein Roller fahren

Hey, vielleicht kennt sich hier jemand aus und kann mir weiter helfen :) Ich bin 17 Jahre alt und habe den B17 Führerschein. Mit dem darf ich ja auch alleine Roller fahren (Klasse AM). Die Klasse AM ist soweit ich weiß beschränkt auch 50ccm und 45km/h. Wollte jetzt mit dem Roller von meinem Papa fahren. In den Papieren ist eingetragen 50ccm und 45km/h, soweit so gut. Beim Fahren hab ich dann aber festgestellt, dass der Roller locker 50km/h, teilweiße an die 60 Km/h läuft. Am Roller ist aber nichts frisiert worden oder Ähnliches ! Wenn ich jetzt mal kontrolliert werde, gibts dann Ärger, weil der Roller schneller als 45km/h laufen kann ?

...zur Frage

Darf man einen 50ccm Roller mit einem normalen PKW-Führerschein fahren?

Genügt da der normale Führerschein oder muss man da schon einen extra Motorradführerschein machen?

...zur Frage

Versicherung prozente veringern?

Ich hab bald meinen Führerschein, Auto habe ich schon ( Golf3 1.6)

Wollte Mal Fragen wie das läuft wenn meine Mutter den als Zweitwagen anmeldet und mich da auch rein macht. Dass meine Prozente runter gehen

...zur Frage

Wie schnell darf man fahren mit dem roller?

Hallo ich bin 14, und will in einem halben Jahr den roller Führerschein machen. Ich weiß das man mit 14,5 Jahren anfangen kann und mit 15 darf ich dann endgültig fahren. Aber nur 25km/h. (hoffentlich stimmt das^^)

Und mit 16 darf man 45km/h fahren?! Oder muss man dann irgendein Führerschein machen.

...zur Frage

Autoführerschein mit 17 Rollerfahren

Also wenn ich meinen autoführerschein mache und ihn bekomme darfich ja einen roller bis 45km/h fahren

aber wenn ich meine Führerschein mit 17 mache darf ich dann auch schon den roller mit 45km/h fahren oder darf ich das erst ab 18??

...zur Frage

In Polen kann man den AM Führerschein schon mit 14 erwerben,dürfte ich diesen in Polen machen und in Deutschland mit 15 Jahren anwenden (45km/h Roller)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?