Führerschein Auto/Motorrad

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das macht keinen Sinn. Den A1 Schein bekommst du ab 16, den A2 erst ab 18. Mit 17 nen Moppedschein machen ist irgendwie unsinnig.

Nen Autoschein mit 17 machen ist allerdeings auch Quatsch weil du ja eh erst ab 18 fahren darfst. Einen Haufen Geld ausgeben, nur damit man mal das Lenkrad halten darf wenn man von Papa irgendwo hin gebracht wird  bringt ja nix. Und nichts anderes ist der BF17. Du bist genau so auf deinen Fahrer  angewiesen wie wenn du dich nach hinten setzt und ein Nickerchen hältst . 

Am besten machste mit 16 den A1 und mit 18 dann A2+B. Da haste am Meisten von und unterm Strich ist es auch am billigsten.

Du kannst beide Theorie Prüfungen miteinander ablegen und dann hast Du ein Jahr Zeit um dann die Motoradpraxis mit 17 , 5 Jahren zu machen , wird etwas knapp aber geht .

Leider ist die Theorie nur 1 Jahr gültig, dann verfällt diese

Ich glaube du meinst den B17 Führerschein gekoppelt mit dem A2? Hab dasselbe Problem, das ich beides gerne koppeln würde, aber geht so weit ich weiß nicht. Für die Fahrschule an sich darf man glaube ich nur 9 Monate brauchen, und die Prüfungen jeweils erst an einem bestimmten Datum machen. Die theoretische erst 3 Monate vor erreichen des Mindestalter, und die praktische sogar erst 1 Monat davor. Das heißt wenn du mit 17 fahren willst, kannst du zwar die Prüfungen schon für Auto machen, aber noch nicht für Motorrad, welches erst ab 18 erlaubt ist. Und mit 17 Auto machen und mit 18 dann Motorrad geht nur wenn du die nicht koppelst, also getrennt machst.

Es sei denn du meinst den A1 Schein, die 125er die du bereits mit 16 Jahren fahren kannst, dann ist das kein Problem. 

Motorrad ja , Auto eig erst mit 17

honey8888 16.04.2015, 17:30

Auto auch schon mit 16 1/2 anfangen, dann hat man den Führerschein ja erst mit 17 fertig!

0

Was möchtest Du wissen?