Führerschein auf kostenübernahme beantragen`?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Arbeitsamt unterstützt Dich nicht, da Du einen Job hast. Die sagen Dein Arbeitgeber soll das bezahlen wenn er meint Du brauchst einen Führerschein.

Du brauchst von deinem Arbeitgeber eine Bestätigung, dass er dir kündigen wird bzw. dass dein Arbeitsplatz in akuter Gefahr ist, wenn du keinen FS machst. Eine solche Bestätigung wirst du aber nicht bekommen. Will dein AG einen Führerschein, soll er dir ein Darlehen geben.

Was möchtest Du wissen?