Führerschein Anmeldung wie läufts?

4 Antworten

Hi,

ist doch eigentlich ganz einfach...

  • Fahrschule deiner Wahl suchen und Ausbildungsvertrag unterschreiben
  • Führerscheinantrag abgeben bei der Führerscheinstelle abgeben

Für letzteres brauchst Du einen Sehtest (nicht älter als 2 Jahre), einen Erste-Hilfe-Kurs; bei BF17 zusätzlich den Antrag und die Unterlagen für die Begleitpersonen.

  • Theorieunterricht besuchen,
  • Theorieprüfung,
  • Fahrstunden nach Bedarf (12 verpflichtende Sonderfahrten),
  • praktische Prüfung.

LG

Vorab ist es immer gut die Preise zu vergleichen und sich bei Freunden umzuhören, ob es Empfehlungen gibt.

Zur Anmeldung direkt:

zu den Öffnungszeiten hingehen.. Ausweis nicht vergessen .. beraten lassen und wenn du dich dort gut aufgehoben fühlst, wird man einen Vertrag mit dir schließen. Das wars dann schon .. du kannst am Unterricht teilnehmen.

Manche Fahrschule möchten die Anmeldegebühr gleich haben.. und es ist ratsam sich gleich mit Lehrmaterial einzudecken.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Du gehst in die Fahrschule deiner Wahl und sagst, dass du dich anmelden möchtest. Dann bekommst du einiges an Info-Material, die Termine für die Theoriestunden und sonstige Infos, die du brauchst oder auch nicht.

Dann unterschreibst du den Vertrag und drückst die Anmeldegebühr ab. Das war´s.

Zur Fahrschule gehen und anmelden. Alles weitere wird dir dort erklärt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?