Führerschein abholen wenn man 18 ist!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich hab meinen Führerschein vor paar Wochen gemacht. Auch B17.

Damals als ich auf die Meldestelle gegangen bin, musste ich angeben, ob ich den Schein abholen will, oder ob sie ihn mir zuschicken sollen. Das solltest du dir merken ;)

Du kannst mit dem rosa Zettel bis 2 Monate nach deinem 18. Geburtstag fahren, danach ist er ungültig und du solltest dich langsam mal aufmachen und ihn abholen :D

Sogar bis 3 Monate nach ihrem 18. Geb. ;) Danach kostet es sie 10 € wenn sie damit erwischt wird. :D

Als Anmerkung: in den 3 Monaten darf sie damit im Inland auch alleine fahren. ;)

0
@Eichbaum1963

Mein Fahrprüfer hat gesagt nur 2 Monate.

Habs extra alles schon ausgerechnet. Bis 8. Juni 2013 hab ich Zeit.

0
@KimKudo

Mein Fahrprüfer hat gesagt nur 2 Monate.

Zwei Möglichkeiten,
Dein Fahrlehrer weiß es nicht besser und hat Dir etwas falsches erzählt.
Oder Du hast es falsch verstanden.

Guckst Du FeV §48a Absatz 3:

(3) Über die Fahrerlaubnis ist eine Prüfungsbescheinigung nach dem Muster der Anlage 8a auszustellen, die bis drei Monate nach Vollendung des 18. Lebensjahres im Inland zum Nachweis der Fahrberechtigung dient.

www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/__48a.html

0
@KimKudo

Da trifft dann halt die Erste von mir genannte Möglichkeit zu.

0
@KimKudo

Jo, dein Fahrprüfer wird sich dann halt versprochen haben. ;)

Denn definitiv dass, was in § 48a der FeV steht, gilt. ;)

0

Bis zu 3 Monate nach Deinem 18. Geburtstag ist die BF17 Bescheinigung im Inland als Nachweis der Fahrerlaubnis mit Perso gültig, steht doch auf der BF17 Bescheinigung auch drauf.

Beantragen musst Du den Führerschein nicht, das hast Du damals bei der Fahrschule schon erledigt, nur noch abholen.

Das steht nicht auf der Bescheinigung, sonst würde ich ja nicht fragen! :)

0

Du kannst Deinen Führerschein (erst) am Tag Deines 18. Geburtstags abholen. Für Einzelheiten einfach mal anrufen.

Was möchtest Du wissen?