Führerschein aber seit paar Jahren nicht mehr Auto gefahren was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja das ist möglich. Mein Fahrlehrer hatte zumindest auch öfter ältere Personen, die etwas unsicher im Verkehr wurden und ihr Wissen wieder auffrischen wollten. Am besten einfach mal bei einer Fahrschulen fragen, ob Du ein paar Übungsstunden nehmen kannst.

Da du ja einen Führerschein hast, kannst du ja auch auf einen Parkplatz oder einer wenig befahrenen Straße üben. Alternativ gibt es noch spezielle Übungsplätze für Fahranfänger, wo man auch ohne Füherschein fahren darf. Die Fahrschule wird dir mit Sicherheit auch helfen, jedoch ist dies die teuerste Variante.

Ich denke, dass du sehr schnell wieder ein kommst.

Kommentar von denise0303
05.04.2016, 18:58

ja wird halt ein bisschen peinlich wenn man als junge Dame in die alte Fahrschule geht und sagt "hier ich habe alles vergessen was sie mich beigebracht haben" :D

0

Sicher, gehe in die nächste Fahrschule und sprich mit dem Fahrlehrer, die machen sowas.

Ist wie Fahrrad fahren, dass verlernt man nicht. ^^

Was möchtest Du wissen?