Führerschein ab 16 mit besonderer Ausnahme

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

NEIN !!! Nur für Traktor bei Beschäftigten in der Landwirtschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franticek
08.10.2011, 11:26

Wieder mal hat die fast falscheste Antwort einen Stern bekommen. Glückwunsch.

1

Grundsätzlich gibt es auch Ausnahmegenehmigungen mit 16 Jahren. Aber .. die Anforderungen, wenn man die Fahrerlaubnis mit begleitetem Fahren schon hat und eine bestimmte Strecke allein fahren will, sind schon so hoch, dass sie fast keiner bekommt. Ich kenne zwar jemanden, der seinen Führerschein schon mit 16 machen und allein fahren durfte (ohne Streckenauflage usw), aber diese Ausnahmen sind sooo groß und müssen sehr gut begründet sein.
.
Vielleicht gäbe es eine minimal bessere Chance, eine Ausnahmegenehmigung zu erhalten, um schon mit 16 das begleitete Fahren machen zu dürfen. Jedoch:
1. Führerschein mit 16 kann rechtlich gesehen erlaubt werden. Ob eine Ausnahmegenehmigung für begleitetes Fahren mit 16 rechtlich ebenfalls abgedeckt ist, müßte man nachfragen.
2. Wenn der Vater durch den Sekundenschlaf nicht mehr fahren darf und gar keine Fahrerlaubnis mehr besitzt, dann kommt er auch als Begleiter nicht in Frage. Hat er die Fahrerlaubnis noch und erfüllt die Voraussetzungen, dann kann er auch trotz Sekundenschlaf Begleiter sein.
.
Bzgl Ausnahmegenehmigung von BF17 schon für 16 Jahre empfehle ich dir, diese Frage mal im Verkehrsportal.de zu stellen. Dort gibt es ein Forum, in welchem auch ein spezielles Unterforum für Fragen zum Führerschein ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein halbes jahr vor deinem 17 geburtstag kannst du mit dem autoführerschein anfangen. das ist dann aber auch noch ein jahr lang mit begleitendem fahrer.

da gibt es keine ausnahmen, sorry

lg=)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gott sei Dank,nicht.

Dann müsste man mehr Gummibäume pflanzen. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stremr
07.10.2011, 23:56

haha XD

0

Gibt es keine andere theoretische möglichkeit um an den Führerschein zu kommen:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 16 geht das nicht. Du kannst mit dem begleiteten Fahren erst ab 17 beginnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von opague1
08.10.2011, 00:12

der nicht gesunde Vater mit Sekundenschlafneigung ist NICHT geeignet als Begleitperson beim " Begleiteten Fahren " wenn Du ihn brauchst ---pennt er.....

0

Das gibt es zum Glück nicht, denn Du bist eindeutig zu jung. Andere Lösung muss her. Sorry.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die kinder der landwirte dürfen auf den acker mit den trekker, nicht auf öffentlichen strassen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franticek
08.10.2011, 11:25

Nein, man kann mit 16 Klasse L machen und dann ganz normal die kleinen Traktoren fahren. Und wenn man landwirtschaftlich tätig ist (Nachweis erforderlich), dann kann man mit 16 sogar schon Klasse T machen für die großen Trecker, wobei man bis zum 18. Geburtstag eine Einschränkung bzgl der Geschwindigkeit hat.
Die Straßen zum Acker sind nämlich auch öffentlich. Und selbst auf dem Acker darf man nicht ohne Führerschein fahren, wenn der Acker nicht runherum mit Zaun abgesperrt ist.

0

Was möchtest Du wissen?