Führerschein A1 und B zusammen machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

A1 und B ganz dumme Kombi A2 und B lohnt sich da nur und nicht dieser 125er Hilfsmofa A1 Schein  . 

Und Doppelklassen spart man sich nur einmal die Grundgebühr sonst nichts  Prüfungen muss man voll zahlen so wie die Fahrstunden nichts billiger sind  . 

Und man muss für 2 Klassen viel mehr Zeit einplanen für die ganzen Fahrstunden den die bekommt man meist nie wann man Zeit hat nur wen der Fahrlehrer dafür frei ist  . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das einzige, was entfällt, sind ein paar Theoriestunden und ein bisschen Bürokratie. Die Ersparnis hält sich sehr in Grenzen.

Gute 3,000€ sollte man auf jeden Fall bereit halten, mehr ist besser - sicher ist sicher. 1,500-1,800€ für B sind heutzutage normal, angenommen man rasselt nirgendwo durch, und auch der A1-FS kostet 1,000-1,500€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe Bf17 und A1 zsm gemacht. Habe für A1 ca. 900€ bezahlt und für den B Führerschein knapp 1300€ inkl. der Bürokratie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?