Führerschein A1 und Auto

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also.. beim praktischen Unterricht sparst Du nichts.. es bleibt bei den 12 Sonderfahrten .. plus Übungsfahrten. Bei der Theorie ist es ein wenig anders .. statt 12 Grundstoff brauchst Du nur noch 6 Stunden davon plus 2 Std. klassenspezifischer Unterricht. Das Verkehrsamt bekommt sensationelle 80 Cent weniger von Dir .. und in der theo. Prüfung bekommst Du statt 30 Fragen nur noch 20 .. und darfst 6 Fehlerpunkte machen. Manche Fahrschule gewähren einen Rabatt bei der Grundgebühr, wenn man dort schon einen anderen Führerschein gemacht hat.

also bei meiner fahrschule muss man dann statt 12 theoriestunden nur noch 6 machen. ruf doch einfach mal bei deiner fahrschule an und lass dich beraten, die können dich dann auch über kosten aufklären ;)

Man braucht bei dem Schein B, 14 Theoriestunden, egal ob du A1 hast.

Blödsinn!

0

Was möchtest Du wissen?