Führerschein 3 tage früher wieder bekommen

5 Antworten

Diese Möglichkeit gibt es leider nicht. Unter bestimmten Umständen läßt sich ein Monat Fahrverbot von vorneherein umgehen, wenn dadurch die Existenz bedroht ist, wobei das Bußgeld dann verdoppelt wird. Das sind seltene Fälle. Was du hier schilderst, das wird mit Sicherheit nicht gehen.

Man muss sehen, dass ein Fahrverbot eine Strafe ist, die man selbst durch ein entsprechend schwerwiegendes Vergehen slebst verursacht hat. Das wäre ja völlig hinfällig, wenn man das einfach teilweise aussetzen könnte, nur weil man gerne eine Motorradtour mitfahren möchte. So leid es mir für dich tut, das wird nicht gehen.

danke für deine antwort es hätte ja sein können =) das es geht wollte ihn halt überraschen das er mit fahren kann und da ich mich damit nicht auskenne da ich selber keinen führerschein habe fragte ich mal nach

0

Hallo sweetsandra

, wenn ja an wen müsste man sich da wenden

an die Stelle, an die er den Führerschein abgegeben hat, meistens die Bußgeldstelle oder die Polizei

ja beruflich wäre er auch sehr nötig....

anscheinend nicht, wie hat er dann die 3 Wochen, in der der Führerschein schon weg ist, überstanden?

meistens wird der Führerschein 1 Tag vor Ablauf des Fahrverbotes wieder zugesendet, fahren darf man aber erst wenn das Fahrverbot auch wirklich zu Ende ist.

und DU kannst da gar nichts machen, wenn dann muss dein Freund selber sich drum kümmern

Beim nächsten mal wird er hoffentlich vernünftiger fahren. Dann braucht man seinen Führerschein auch nicht abgeben^^

Es gibt KEINE Möglichkeit den früher zu bekommen.

Nur im Vorfeld kann man das Fahrverbot abwenden und wandeln aber wenn die Strafe angefangen hat gibt es keinen Ausweg

Was möchtest Du wissen?