Führerschein 1-2 Tage früher ausstellen?

7 Antworten

Seltsame Regelung ... in AT bekommst du nach bestandener Prüfung einen Zettel in die Hand gedrückt auf dem "Vorläufiger Führerschein" steht, und mit ding darfst du dich sofort ins Auto setzen und bis zu 4 Wochen rumgurken ;:D

Das geschieht aber auch nur dann, wenn du das Mindestalter schon erreicht hast.

0
@Franticek

Wie kann ich denn bitte einen Führerschein machen ohne ein Mindestalter erreicht zu haben??

0
@Franticek

Wie kann ich denn bitte einen Führerschein machen ohne ein Mindestalter erreicht zu haben??

0
@Dr4ch3

Ganz einfach:

Man darf einen Monat vor Vollendung des betreffenden Lebensjahres die praktische Prüfung ablegen. Besteht man, dann hat man alle Bedingungen erfüllt um die Fahrerlaubnis erteilt zu bekommen - bis auf das Alter.

Oder soll man erst mit 18 mit der Fahrschule beginnen dürfen?

0
@Crack

Du kannst bei uns mit 16,5 glaub ich sogar beginnen, mit Begleitung der Eltern, bzw. auch L17 machen, 3000km Privatfahrten und so früher an den Schein kommen .... von daher hat man hier ab 17 aufwärts immer das Alter erreicht um den Führerschein erhalten zu können.

0
@Dr4ch3

Die 18 Jahre waren auch nur ein Beispiel. Allgemein kannst Du in D jede Fahrerlaubnis ca. ein halbes Jahr vor Erreichen des Mindestalters beginnen - erteilt wird aber erst frühestens zum entsprechenden Geburtstag.

0

Da wirst Du bis Montag warten müssen. Stichtag ist Stichtag.

Die Führerscheinstelle DARF dir das nicht vorher aushändigen, da du vorher das Mindestalter noch nicht erreicht hast.

Kleiner Tipp, wobei ich nicht weiß, ob das heute noch funktioniert, ob sich da noch jemand findet. Meine Frau arbeitete in diesem Amt. Sie hat dann, wenn Leute fragten, den Führerschein zuweilen mit nachhause genommen. Dann konnte der Betroffene am Sonntagmorgen vorbeikommen und bekam ihn offiziell von meiner Frau als Amtsperson ausgehändigt. Dazu müßtest du jemanden vom Amt kennen, der das auch für dich machen würde.

Was möchtest Du wissen?