Führerschein + Amtsarzt + Canabis?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

aber bis zu deinem test sollte sich das aufjedenfall ausgehen bei dem minimalem konsum.
nutürlich nur wenn du bei deinen angaben ehrlich warst :D
lg.

ich hab mal satte 3 monate gebraucht bis das draußen war, aber bei chronischem konsum
hängt aber vom körperfett ab wie lang das drinnen bleibt.
ein freund hats in einem monat geschafft

schnell rausbekommen? blasentee zum entwässern sowie viel schwitzen (Training, fußballspielen oder iwelche anderen sportarten halt)
und viel Ascurbin säure (vitamin c pulver) 2-3 liter am tag
glaube mir 😂

Ich weiß es nicht ich glaube Cannabis wird bei jeden Menschen unterschiedlichen schnell abgebaut.

Welche Konsequenzen hat es von der Polizei in Österreich eingeraucht während der Probezeit angehalten zu werden?

Bin 17 Jahre und wurde innerhalb meiner Probezeit nachdem ich cannabis konsumiert hatte von der Polizei angehalten daraufhin durchsuchten die beamten mein auto und fanden eine kleine Menge Cannabis (0,5 Gramm) in meinem Fahrzeug. Ich gab zu dass ich einen Joint geraucht habe. Es war mein 1. mal dass ich erwischt wurde! Der Urintest und der Blutest des Polizeiartztes waren positiv!
Also wie lange ist mein Führerschein weg und mit welchen konsequenzen muss ich rechnen?

...zur Frage

Untersuchung beim Amtsarzt aufgrund einer bevorstehenden Verbeamtung beim Landesamt für Gesundheit in Berlin - Auf was wir der Urintest untersucht?

Hi Leute,

ich könnte mich selbst ohrfeigen, da ich heute ohne nachzudenken** 1-2 Züge von nem Joint** genommen. Joint war relativ schwach und nichtmal richtig an. Das Problem: Am 14.02.17 erwartet mich eine amtsärztliche Untersuchung aufgrund einer bevorstehenden Verbeamtung.

Normalerweise kiffe ich nicht und nehme auch keine anderen Drogen (das Letzte Mal vor locker nem Jahr?). Mein Frage - wahrscheinlich wird ein Urintest gemacht. Und wird dieser auf THC oder sonstiges untersucht? Wenn ja, wie wahrscheinlich ist es das nach 5 Tagen diese Menge an THC, die ich zu mir genommen habe im Urin nachgewiesen werden kann? Oder wird direkt ein Drogentest gemacht?

Danke im Voraus für die Hilfe

...zur Frage

Muss ich mit 17 Jahren einen Drogentest machen? Führerschein

Hallo, ich wurde vor ca. 3 Monaten mit Canabis von der Polizei erwischt. Ich hatte aber nichts geraucht und die Polizei hat auch nur mit einer Taschenlampe einen Test gemacht. Bei der Polizei musste ich vor 2 Monaten nachdem sie lange auf mich eingeredet haben zugeben, dass es mein Canabis war. Zu dem Zeitpunkt, wo ich erwischt wurde hatte ich keinen Führerschein, habe diesen aber 4 tage später bestanden. Mein Gespräch bei der polizei wurde natürlich zur führerscheinstelle pinneberg geschickt. das ist wie gesagt jetzt ca. 2 Monate her. Vorher war ich nie mit irgendwas auffällig und musste nie als beschuldigter zur Polizei. Die Beziehung zu meiner familie ist sehr gut, dass steht auch in der Anzeige. In der Anzeige steht außerdem, dass ich KEIN canabis mehr geraucht habe, seit dem ich meinen führerschein habe. Also wird sich die Führerschein stelle bei mir melden auch wenn ich zum Zeitpunkt wo ich mit Canabis aufgefunden wurde keinen Führerschein hatte? aber bis zu meiner Aussage einen Füherschein hatte?

Danke für Antworten :)

...zur Frage

Drogentest für Einstellung

Hallo,

ich habe vor 4/5 tagen einen halben Joint geraucht. und habe jetzt in 5 tagen einen Urintest (warscheinlich einen schnelltest) Also die tendenz zwischen konsum und Urintest beträgt 10 tage. das war mein erster Konsum von Canabis. Es war wie gesagt nur ein Halber joint. Muss ich mir sorgen machen das das Ergebniss Positiv ausfällt? sollte ich notfalls doch viel mehr Trinken ? Bitte um schnelle Hilfe

Mfg

...zur Frage

Was passiert, wenn man die Vorladung zum Amtsarzt ignoriert?

Weiß jemand, was passiert, wenn ein älterer Mensch zwecks Kontrolle der Fahrtauglichkeit zum Amtsarzt vorgeladen wird und diesen Termin nicht wahrnimmt und ignoriert?
Mir wurde gesagt, der Führerschein sei dann automatisch weg. Stimmt das?
Komme aus Österreich... vielleicht ist da auch die Gesetzeslage anders als in Deutschland...
Danke schon mal!
LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?