Führerschein - Wieviel Prozent Sehstärke ist nötig und wieviel Dioptrien (-) könnte das ca. entsprechen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

das ist in der Fahrerlaubnis-Verordnung sogar ganz genau geregelt. Allerdings kann man das nicht in die Dioptrien umrechnen.

Der Sehtest ist bestanden, wenn die zentrale Tagessehschärfe mit oder ohne Sehhilfen mindestens beträgt: 0,7/0,7.

https://www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/__12.html
https://www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/anlage_6.html

Wenn du Brillenträger bist, kannst du davon ausgehen, dass du den Sehtest wahrscheinlich auch nur mit Brille bestehen wirst.

Wenn du die Eintragung im Führerschein verhindern willst, kannst du es auch erst einmal ohne versuchen.

Viele Grüße

Michael

Das kann man nicht pauschal beantworten. Es kommt darauf an welche Einschkänkungen es beim Sehen gibt, welchen Sehfehler. Wird der normale Sehtest nicht bestanden kann nur ein Augenarzt feststellen ob das Sehvermögen zum Führen eines KFZ aussreicht und ob es Einschränkungen (Sehhilfe, nicht im Dunkeln, Geschwindigkeitsbegrenzung, usw.) gibt. 

Hallo Seppde,
für den Autoführerschein mußt Du ein Sehvermögen von Visus 0,7 haben, im Volksmund sind das 70%.

Diese 0,7 oder 1,0 lassen sich überhaupt nicht in irgendwelche Dioptrien übertragen. Du kannst mit 1,0 dioptrien ein Sehvermögen von unter 0,5 erreichen, Du kannst aber auch mit -10 Dioptrien ein Sehvermögen von 1,0 oder mehr erreichen.

Habe 80 prozent sehstärke wieviel dioptrien sind das?

ja habe ne fragen sagt schon die überschrift kann mir einer sagen wieviel dioptrien sind umgerechnet 80 prozent???

hat einer vieleicht auch nur 80 prozent und trägt eine brille???

...zur Frage

Warum sehe ich mit mehr Dioptrien schlechter/unschärfer?

Ich habe eine Brille mit auf beiden Augen -2,0 Dioptrien. Und habe trotz mit Sehhilfe nur 70 Prozent Sehstärke. Wenn ich z.B die Brille von eine andere Person nehme die -3,0 Dioptrien anprobiere sehe ich noch schlechter. Alles sehr verschwommen und bekomme dadurch Kopfschmerzen. Ist das nicht so, dass je mehr Dioptrien desto klarer die Sicht?

...zur Frage

Patchwork - bin überfordert!?

Hallo

mein Partner hat aus zwei Kinder mit zwei Frauen. Beide Frauen haben in der Vergangenheit ihm den Umgang extrem erschwert und er hat vor Gericht kämpfen müssen. Momentan läuft es ganz gut. Das ältere Kind habe ich bereits kennengelernt und zwischen uns ist alles gut - das zweite kenne ich noch nicht, da die Mutter es nicht alleine mit seinem Vater läßt (4 Jahre). Mein Problem ist, dass ich diese ganze Situation nicht verstehe, d.h. nicht genau nachvollziehen kann, warum eigentlich der Umgang so schwierig ist - wenn ich allerdings meinen Partner danach frage bzw. genauer wissen will, wie das in den letzten Jahren lief - wird er sehr ungehalten und wütend und will darüber nicht sprechen. Ich fühle mich dann, als wäre ich sein Feind. Da ich selber eine Tochter habe, weiß ich natürlich, dass Trennungen mit Kindern oft sehr kompliziert ablaufen können - zugleich bin ich auch irritiert, weil ich mich frage, warum er so extrem reagiert. Welche Erfahrungen habt ihr dazu? Wie sprecht ihr in Patchworkfamilien über diese Situationen bzw. wieviel Offenheit / Abgrenzung ist nötig. Ich habe in der Zwischenzeit das Gefühl, dass ich ernsthaft meine Beziehung gefährde, wenn ich dieses Thema anspreche. Zugleich muss ich mich ja aber mit den Kindern bzw. Müttern auseinandersetzen / sind sie ja auch Teil seines und damit auch etwas meines Lebens.

...zur Frage

Statistik aufstellen

Hallo an alle. Also, im Rahmen eines Abschlussprojektes muss meine Gruppe eine Statistik aufstellen. Jetzt hab ich mir die Frage gestellt, wieviel Umfragebogen nötig sind, um eine Statistik damit aufstellen zu können/ "dürfen". Gibt es dafür festgelegte Richtlinien? Da das ganze wissenschaftlich sein muss, kann ich ja nicht sagen ja ich nehm dann einfach mal 50 das muss reichen. Vielen Dank schonmal im voraus für eure Antworten LG Alex

...zur Frage

Haus bauen oder doch lieber kaufen und renovieren - Vor und Nachteile?

Hallo alle Zusammen!

Ich bin seit 5 Jahren mit meinen Freund zusammen, leben seit ca. 1 Jahr in einer gemeinsamen Wohnung und wir beide sind uns einig, dass wir in ca. 5 Jahren (oder auch ein wenig später) in ein Haus ziehen wollen bzw. anfangen wollen zum bauen oder renovieren.

Ich würde liebend gerne ein Haus bauen. Er will lieber ein Haus kaufen und wenn nötig renovieren.

Wie habt ihr euch entschieden, Was werdet ihr machen? Warum werdet ihr ein Haus bauen bzw. ein Haus kaufen/renovieren?

Was sind die Vor- und Nachteile beim Hauskauf bzw. beim bauen?

Wieviel Geld sollte man auf der Seite haben? (Klar, dass man nicht gleich das ganze Geld auf der Seite hat)

Ich wär euch sehr dankbar für Eure Erfahrungen bzw. eurer Meinung. :-)

Herzliche Grüße Corina

Ps. Bin aus Österreich

...zur Frage

Ab wie viel Dioptrien darf man kein Führerschein machen?

Ich bin gerade dabei den Führerschein (Klasse B) zu machen. Leider wurtde bei mir festgestellt, dass ich stark kurzsichtig bin. Daher möchte ich gerne wissen, ab wie viel Dioptrien, ich kein Führerschein machen kann. Ich habe eine Sehstärke von 60%.

Weiß jemand mehr darüber Bescheid?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?