Führen wirklich Ego Shooter Spiele zum Amoklauf?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Das ist totaler Schwachsinn. Menschen müssen von Natur aus schon in solch eine Richtung tendieren, um so etwas zu tun. Eltern suchen sich oft díe einfachste Begründung aus. Wenn es so wäre. würde es mehrere millionen amokläufer geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht. Jeder Amokläufer ist auch ein ego shooter Spieler, aber nicht jeder ego shooter Spieler ein Amokläufer ist auch klar wenn du dich zu Waffen und Rache an Mitmenschen hingezogen fühlst wirst du sicherlich nicht Barby spielen. Man sucht sich aus was für ein genre jemanden gefällt. Das Genre wählt nicht dich aus und macht dich zu einem Amok Läufer ich denke bei so vielen gamern wären wir ansonsten schon lange tot

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe in den 90erm jeden Egoshooter gespielt, den es für PC gab, bin ich Amok gelaufen? Nein. (und das obwohl ich damals minderjährig war)

Dass Leute die Egoshooter spielen, Amokläufer werden ist ein weit verbreiteteter irrglaube durch falsche Berichterstattung. Computerspiele sind höchstens zu 1 bis 2% Anteil an dem, was dazu führen kann, dass jemand durchdreht. Wenn jemand exzessiv Doom zockt, dann kommt er dadurch vielleicht nur dadurch auf den Trichter, dass er mit ner Kettensäge Amokläuft. Zockt er was anderes, käme er nicht auf den Gedanken mit ner Kettensäge, sondern vielleicht mit nem Messer oder ner Schrotflinte. Wenn jemand Amoklaufen will, macht er das auch. PC-Spiele sind da nicht ausschlaggebend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Theorien entstehen, weil Leute ihre eigenen Fehler nicht wahrhaben können und Sündenböcke suchen... Die Amis haben sooo viele Waffen und sie sehen nicht ein, dass die Todesrate durch Waffen so hoch ist, weil sich dort theoretisch jeder ne Knarre kaufen könnte. Es sterben einige Kinder und in Amerika, weil sie von den eigenen Eltern für Einbrecher gehalten werden. ( Waffen dienen dem Schutz ;) )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du keine Psychologische Probleme hast eigentlich nicht weil man emotional ganz anders damit umgeht wenn du in einem spiel jemanden abknallst! ist halt so ein Vorurteil MfG Skycrusher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sagen die Medien. Sie suchen immer einen Grund, der so gar nicht stimmen kann und die Politiker reden über unsinnige Verbote der Killerspielen. Also: Das stimmt so nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mesanovic98
17.08.2013, 15:30

Hast du eine Idee, wie ich meine Eltern überreden könnte EGO - SHOOTER Spiele zu kaufen ? Meine Freunde spielen diese Spiele, ich will auch mal mit denen spielen. Obwohl ich noch 4 Jahre habe bis ich mir ohne elterlichen Erlaubnis Spiele ab 18 Jahren kaufen darf. MFG

0

Nein, das ist Quatsch. Es kommt auf die Person an, die das spielt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du etwas gescheit in der Birne bist eigendlich nicht.Kommt halt darauf an wie du zum Spiel stehts.Also ob du es immer noch als spiel siehts,oder wenn du einen menschen siehst gleich an TOT denkst.Aber ich glaube das man max Extrems Süchtig wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann muss man schon seehr leicht beeinflussbar sein ^^ Ich halte das für vollkommenen Schwachsinn! Alle Amokläufer essen Brot musste da einfach entgegensetzen! Oder denkst du das du in einem Jahr amok läufst, weil du Videospiele Spielst? Außerdem ist Tetris gewissermaßen auch ein Ego Shooter! Nur kannst du halt niemanden mit bauklötzen töten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxxcyberxxx
27.01.2013, 20:04

wieso ist tetris ein Ego-Shooter? du hast keine 1st Person-Perspektive, auch keine 3rd Person... und du schießt auch nicht

0

Sicher nicht das ist Schwachsinn.So lange du keine probleme hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau dir das mal komplett an

und NEIN - das ist nur durch die Nachrichten so gleichgesetzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Das ist totaler Quatsch. Wer sich das ausgedacht hat, hat nen Schaden. Zu einem Amoklaufen zählen viele soziale und psychische Probleme!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Mutter schaut oft viele Nachrichten im Tv und meine Eltern Glauben alles was die bei RTL oder Ntv alles berichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nordlyset
27.01.2013, 20:04

Wenn die Person, die das spielt, bereits gewaltverherrlichend veranlagt ist, oder irgendwie labil in diese Richtung, können solche Spiele das durchaus begünstigen. Aber ein "normaler" Mensch wird nicht durch solche Spiele zum kaltblütigen Killer

0

Was möchtest Du wissen?