Führen Geheimratsecken und gaanz leicht lichtes Haar zu Haarausfall?

2 Antworten

Geheimratsecken und lichtes Haar bedeuten doch, dass bereits Haarausfall stattgefunden hat! Und es gibt keinen Grund, weshalb dieser Haarausfall nicht fortschreiten sollte. Das ist aber heute kein Problem mehr. Runter mit dem Rest, und Du hast ein durchaus modernes Erscheinungsbild. In den 70er-Jahren wäre das noch eher eine "Katastrophe" gewesen...

Ich weiß nicht , ob man das Geheimratsecken nennen kann , was ich habe ...

Kann ich mal ein Pic schicken ?

0

Hallo,

das ist genetisch veranlagt und wenn du Geheimratsecken hast, wird das Haar auf Dauer auch durch den Testosteronspiegel automatisch ausfallen. Dagegen kann Man(n) leider nichts machen.

Gibt doch aber Leute die Geheimratsecken seit 20 Jahren haben ohne das sich was verändert.

Bei mir sind das gaaanz kleine Ecken an den Seiten. Weiß noch nicht mal ob das Haarausfall ist.

Kann ich dir Foto schicken ?

mfg

PS : gibt auch stern

0
@Freakyraw

Das sieht für mich wie ein ganz normaler Haaransatz aus. Die sind ja auch unterschiedlich. Die einen haben Haare fast bis zu den Augenbrauen, andere haben halt eine hohe Stirn.

Du könntest (zumindest erblich bedingtem) Haarausfall auf die Spur kommen, wenn Du Dich in Deiner Familie umsiehst. Wie steht es um die Haare Deines Vaters, Onkels, Opas?

0

Was möchtest Du wissen?