Fühlt sich Sex bei Libidoverlust nicht mehr gut an und ist man nicht mehr erregt?

3 Antworten

Kann alles vorkommen - aber erstmal hast Du selbst weniger / keinen Bock auf Sex. Dann kommt es halt auch darauf an, wie "überzeugend" Dein Partner ist.

Grundsätzlich ist dies eine sehr häufige Nebenwirkung und kommt eher schleichend. Ich selbst habe erst den Unterschied gemerkt, nachdem ich die Pille abgesetzt hatte...

also fühlt sich das dann nicht mehr gut an?

0
@YukiHatori

Das meinte ich dann mit dem "überzeugenden" Partner. Wenn er weiß, welche Knöpfe er bei Dir drücken muss, dann kann es natürlich trotzdem schön sein. Bei mir war es nur so, dass immer mehr er die Initiative ergreifen musste, weil von mir aus nicht mehr so viel zu erwarten war. Das hab ich aber erst im Nachhinein wirklich begriffen - als ich die künstlichen Hormone aus dem Körper hatte.

1

Es kann sein, dass du nicht mehr sooft Lust hast. Sollte es dennoch zu Sex kommen dann ist der genauso wie vorher

Aber man ist schon noch in der Lage feucht zu werden?

0

ehm nö 

Was möchtest Du wissen?