Fühlt man Liebe genau so als Erwachsener wie als Jugendlicher?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Liebe kennt kein Alter!

Bis Februar diesen Jahres hatte ich noch eine mehrjährige Fernbeziehung und immer wenn ich im Zug saß und ich ihr näher kam, hatte ich total die Schmetterlinge im Bauch.
Ich bin jetzt 48 und wenn ich mir meiner damaligen Freundin unterwegs war, hat man uns unsere Liebe stets angesehen.

Ich hatte im Laufe meines Lebens schön mehrmals das Gefühl, DIESMAL ist es die Liebe meines Lebens, nur um dann festzustellen, dass die Liebe bei der Nächsten noch schöner werden kann.

Wenn ich im Zug saß und an meine Freundin dachte, fand ich es irgendwie auch lustig, denn mit Mitte 40 hatte ich eine Freundin in meinen Alter, aber es fühlte sich das erste mal so an, wie man sich als Teenager die romantische Liebe immer vorgestellt hat.
Traumhaft schön!

Freue dich auf die Liebe, denn es gibt nichts schöneres.., egal wie alt man ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DatKev
15.09.2016, 00:14

Das klingt sehr gut! Danke! Tut mir aber Leid für dich das das wieder auseinander gegangen ist :/ Ich bin halt jemand der es gar nicht erwarten kann eine Freundin zu haben :D Aber ich warte lieber trotzdem ab und überstürze nichts :) 

1
Kommentar von Cruiser67
15.09.2016, 05:32

Damit machst du es genau richtig! Vor kurzem gab es hier von einem Mädchen in deinem Alter eine ähnliche Frage. Sie wollte wissen, ob es "schlimm" sei, in dem Alter noch keine Beziehung gehabt zu haben. Daraufhin schrieb ich , dass ich meine erste Freundin erst mit 19 hatte. Außer mir schrieben das noch viele andere. Es ist also nichts ungewöhnliches, in deinem Alter noch Single zu sein. Lass dich nicht beirren, bzw. unter Druck setzen, falls einige in deinem Umfeld schon Freundinnen haben. Jeder ist anders und genau deswegen muss jeder individuell für sich selbst den richtigen Zeitpunkt finden. Für die Liebe gibt es keine Norm! Zum Schluss möchte ich dir noch ein fantastisches Buch zum Thema Liebe empfehlen. Ich lernte es durch meine Ex kennen und trotz meiner Erfahrung habe ich teilweise mein eigenes Denken/Handeln wiedererkannt und besser verstehen gelernt. Es heißt: "Ein Tag mit der Liebe" von Mohsen Charifi. Es ist ein intensives "Zwiegespräch" zwischen "Liebe" (dargestellt durch einen alten Mann) und "Verliebtheit" (dargestellt durch ein junges Mädchen). Sie dir mal dazu die Bewertungen bei Amazon an. Die Begeisterung für dieses Buch teile ich zu 100% LG und übrigens Danke für dein Feedback zu meiner Antwort :-)

1

Mach dir darüber keine Sorgen. Die Gefühle stumpfen nicht mit den Jahren ab. Das schreibt dir eine Frau, die demnächst die Rente beantragen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DatKev
14.09.2016, 21:29

Vielen Dank!! 

0

Mach Dir keine Sorgen. Die Schmetterlinge im Bauch fliegen auch später noch. Nur die Auswahlkriterien verschieben sich eventuell .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DatKev
14.09.2016, 21:41

Naja ich denke das ich bei den Auswahlkriterien schon recht "reif" bin. Ich achte halt nur auf Charakter. 

1

Du wirst ja nicht auf einen Schlag erwachsen, nur nach dem Gesetz. Du fühlst dich aber mit 18 nicht großartig anders als mit 17 und da du die Pubertät mit 17 hinter dir hast, wirst du dich jetzt langsamer verändern als vorher, es gibt also keinen Grund zur Sorge. Gerade wenn du noch keine Freundin hattest, wird die erste ein besonderes Gefühl sein, auch als Erwachsener.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DatKev
14.09.2016, 22:26

Ich hatte bereits eine Freundin. Allerdings war das eine sehr schlecht Erfahrung für mich. Ich habe sie über alles geliebt :( Aber sie hat das nach 1,5 Wochen wieder aufgegeben. Ich weiß 1,5 Wochen sind sehr sehr wenig, aber ich habe sie wirklich so sehr geliebt :( 

0

Rein theoretisch schon. Aber mit zunehmendem Alter stellt man irgendwann fest, das Liebe eine Illusion ist die die Natur eingerichtet hat um den Mensch zur Arterhaltung zu treiben. Und dafür ist es hilfreich das,dem Menschen eigene,logische Denken außer Kraft zu setzen. Ansonsten würde er so lange drüber nachdenken bis er kein Bock mehr drauf hätte. Ein Grund warum sich explizit die Dümmsten am meisten vermehren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Liebe fühlt sich immer gleich an, egal, ob man jung oder schon älter ist, wie ich zum Beispiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch ,das Gefühl bleibt das gleiche !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 17 bist du ja auch schon ganz schön vergreist.

Da solltest du dir wirklich jetzt Sorgen machen ?

oder eben auch nicht.. die jugendliche Liebe wirst du auf jeden Fall noch lange spüren, glaubs mal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DatKev
14.09.2016, 21:33

Ich will das halt so erleben mit der ganzen Zärtlichkeit und drum und dran. Es kommt mir oft so vor das wenn man älter ist, eben nicht mehr so wie früher ist... 

0

Was möchtest Du wissen?