Fühlt Ihr Euch noch mit den Themenwelten wohl?

29 Antworten

Guten Morgen, grüß Gott und Mahlzeit zusammen!

Ehrlicherweise, habe ich mich mit der neuen Aufmachung, bzw. den Themenwelten, nicht wirklich beschäftigt. Als das kam, war ich erstmal etwas überfordert und fand mich gar nicht mehr zurecht. Ich hab dann im Forum recherchiert, was das ist, was das soll und warum ich zum Teufel nichts davon mitbekommen habe.

Eines der ersten Dinge, die ich dann herausfand, war die Tatsache, dass man in seinem Profil, wieder zur gewohnten Ansicht zurückkehren konnte. Das habe ich dann direkt getan und mich bisher nicht mehr damit beschäftigt. Und solange ich mich nicht damit beschäftigen muss, tue ich das auch nicht. Da bin ich ganz Pragmatiker.

Schönen Samstag! :)

So ganz wohl fühle ich mich nicht mehr. Vorher war ich sehr zufrieden hier....

Schönen Sonntag! GLG Birgitmarion

2
@Birgitmarion

Tja, so ist das. Das ganze Leben ist Veränderung. Alles ist einem immerwährenden Wandel unterworfen. Gutefrage möchte da anscheinend nicht zurückstehen. Da kann man wohl nix machen.

Dir auch einen schönen Sonntag und liebe Grüße! :)

2

Einen wunderschönen guten Morgen Noobig, auch an alle anderen in der Runde hier und vielen Dank für diese Frage.

Ehrlich gesagt brauche ich die Themenwelten nicht. Ich habe mir meine Themen selber gesucht und sie stehen für mich fest. Mehr kann ich nicht dazu sagen.

Ich wünsche allen noch einen schönen Sonnabend und sende herzliche Grüße von Lazarius.

 

Dir einen schönen Sonntag mit lieben Grüßen, Birgitmarion

1

Hallo zusammen!

Perfekt wäre es, wenn man pro Frage zwei oder drei Themenwelten angeben könnte, denn häufig gibt es mit der Zuordnung Probleme und manches ist ja auch wirklich nicht eindeutig einzuklassifzieren.

Dieses Mischmasch wie jetzt finde ich auch nicht gut. Entweder, man schafft die Themenwelten wieder ab oder man nutzt nur noch diese.

Aber gerade bei der GuGuMo ist es so, dass manche User sie unter der Themenwelt "GuGuMo" und dem Tag "GuGuMo" stellen, wie es ja auch richtig ist. Manche User allerdings stellen sie nur unter dem Tag und geben eine andere Themenwelt ein. Dies führt zu doppelten GuGuMos bzw. dazu, dass viele User die tagesaktuelle GuGuMo nicht finden.

Im Großen und Ganzen komme ich gut klar damit, da ich sehr breitgefächert antworte und in vielen Themen(welten) unterwegs bin. Aber ich bin auch nicht der Typ, der sich über Änderungen und Neuerungen auf einer kostenlosen Internetplattform groß aufregen kann. Passt mir etwas nicht, arrangiere ich mich entweder oder verlasse die Seite.

Habt noch einen schönen Samstag!

Hallo noch in die Runde,

ich habe es nach einiger Zeit zurückgestellt, da mir die Themenwelten nicht zugesagt haben. Einige Interessen von mir sind dort gar nicht verteten.

Begründung:

Beim alten System konnte jeder, der zu irgendeinem Mini-Thema eine Frage hat, es erstellen und jeder, der von diesem Mini-Thema Ahnung hat, diesem Thema folgen und es beantworten. Wenn man bspw. Reiseführer ist, könnte man einfach seiner Stadt oder seinem Dorf folgen, und wenn eine Frage dazu kommt, wird diese einem auf der Startseite angezeigt. Bei den Themenwelten besteht keine Chance, ein Mini-Thema unter einem Riesen-Überthema zu finden und User, die sich nur für Mini-Themen interessieren, werden sich abmelden, wenn das alte Design irgendwann tatsächlich komplett gelöscht wird.

Man kann zwar Themen vorschlagen für die Themenwelten, aber das ist trotzdem nervig, dass es erstmal geprüft werden muss. Natürlich wird nicht jeder Vorschlag angenommen (sonst könnte man ja gleich das alte System lassen), viele Themen gehen in den Überkategorien unter, nur weil es die meisten nicht interessiert, sodass die paar, die es interessiert, womöglich die Frage nicht finden werden und die Fragesteller Fragen zu womöglich wichtigen Fragen nie erhalten werden.

Außerdem kann man bei den Themenwelten nur eine Kategorie und die verschieden übergeordneten Kategorien verlinken. Warum ? Wenn man bspw. fragt "was ist Euer Lieblings-Fußballclub ?", dann würde das sowohl in "Umfrage" als auch in "Fußball" passen. Und wer nur einem der beiden Themen folgt, dem kann die Frage im Zweifelsfall nicht angezeigt werden.

Der Sinn der Themenwelten erschließt sich mir einfach nicht. Ich habe mal gelesen, dass sie eingeführt wurden, weil viele Tags falsch gesetzt werden. Und das geht hier nicht ?

Auch die Ergebnisse in folgender Umfrage zeigen dies:

https://www.gutefrage.net/frage/landen-aus-eurer-sicht-zu-viele-fragen-faelschlicherweise-in-alltaegliches-und-persoenliches

Übrigens: Als ich die Themenwelten zum ersten Mal gesehen habe, fand ich sie sehr interessant zum Stöbern, kann als Zusatzfunktion gerne bleiben. Aber als alleiniger Weg sind sie nicht brauchbar.

Optische Anmerkung: Komisch fand ich außerdem, dass sie die Mitteilungen ersetzen und die Mitteilungen neben dem Postfach sind. Die persönlichen Benachrichtigungen (Mitteilungen, Postfach) sollten schon nebeneinander sein, und die Suchfelder (wozu auch "Entdecken" zählt), wiederum auch nebeneinander. Also einfach Mitteilungen und Entdecken tauschen. ^^

Schönen Abend noch. :-)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – bin jetzt über ein Jahr dabei

Solange ich die alte Ansicht nutzen kann ist mir das egal. Wenn es diese Möglichkeit nicht mehr gibt weiß ich nicht, ob ich diese Plattform weiter nutzen werde.

Aber ich warte ab, bis es soweit ist bevor ich da auch nur eine Minute meine Zeit und Gedanken für verschwende.

Was möchtest Du wissen?