Fühlt er auch etwas für mich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er ist verheiratet! Du bist nur eine Affäre für ihn. Hat er dir gesagt er würde sich von seiner Frau trennen? Und selbst WENN, glaubst du er wäre dir dann treu? Und wie würdest du dich fühlen wenn du seine Frau wärst? Lasse dich nie auf einen vergebenen Mann ein, und schon gar nicht auf der Arbeit - das endet im Chaos.... 

Er hat bei dir Interesse, das ist eindeutig. Und er mag dich sehr gern und möchte dir sehr nah sein, darum dieses Kuscheln und öfteres Küssen. Das machen die Männer, wenn sie einer Frau sehr nahe sein wollen und anziehend finden. Allein, wie er dich in der Öffentlichkeit bzw. Arbeit die Partei ergreifst, wenn jmd dir blöd kommt. Heißt es, dass er nicht möchte, dass du geschädigst wirst. Er beschützt dich und möchte, dass es dir gut geht. Er ist um dich besorgt und sorgt um dein Wohlergehen. Wenn er zwischen euch verschweigen würde, dann würde er weder in der Öffentlichkeit noch bei der Arbeit mit dir rum albern. 

Andererseits finde ich das Verhältnis mit dir und ihm schwierig. Er sucht bei dir nach etwas was er nicht in seiner Ehe hat. Er ist verheiratet, aber geht mit dir fremd. Ich werde jetzt mal direkt, auch wenn du vllt nicht hören willst. Das heißt, entweder sucht er nach einem Abendteuer oder er steckt in eine unglückliche Ehe, wo er sich nicht heraus befreien kann. Aber ich finde, wenn du mehr für ihn empfindest, dann wäre ein klärendes Gespräch nötig. Dann wirst du Gewissheit haben, wo du gerade stehst und wie du mit der Situation umgehst. Nur so, wirst du von ihm die Wahrheit erfahren. Sonst stehst du am Ende ohne nichts da. Das wäre auch nicht der Sinn der Sache oder? 

An sich finde ich es erstmal echt beschissen, dass du einfach mit einem verheirateten Mann so etwas tust. Von ihm natürlich mehr, aber kannst du dir eigentlich vorstellen wie es für seine Frau ist wenn sie es herausfindet. Zu deiner Sache. Entweder er liebt seine Frau nicht und will wirklich was von dir oder er will einfach seinen Spaß mit dir. In beiden Fällen find ich einfach nur schlecht was ihr macht!

Aber du schriebst doch, er ist verheiratet. Willst du das wirklich seiner Gattin antun? Wenn er geschieden/verwitwet wäre oder Single, wäre es ja was Anderes. Aber so, geht gar nicht.

Was möchtest Du wissen?