Fühlen sich die Frauen heutzutage überhaupt wohl ohne MakeUp?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Es gibt durchaus Frauen, die kein Makeup tragen und sich schön finden. Und das darf man doch auch. Auch wenn die Haut vielleicht nicht immer frisch aussieht, darf man das zeigen. Wir sind alle Menschen mit Makeln und Besonderheiten. Es mag ein verbreiteter Trend sein, sich zu schminken, aber das darf doch jeder für sich selbst entscheiden. 

Für mich ist eine Frau attraktiv und schön, wenn sie von innen strahlt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julita88
01.07.2017, 23:37

Genau - Lebensfreude ist die beste Kosmetik einer Frau!

0

Hallo!

Das kommt stark auf die jeweilige Person an.. ich behaupte mal ----> wer sich echt nur mit viel Make-Up wohlfühlt, mit dessen Selbstwertgefühl ist es nicht weit her^^ 

Meine Ex hat sich auch nur selten bzw. nur an bestimmten Anlässen geschminkt und dann auch nur sehr dezent, weil sie sich mit Make-Up usw. unwohl und verkleidet vorgekommen ist.. und ich muss sagen, dass sie mir ohne Make-Up besser gefallen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Zum Beispiel ich. Ich bin 17 und habe mich noch nie geschminkt, weil ich mich dafür einfach nicht interessiere. Aber ich würde mal sagen, das sich die Mehrheit der Frauen schminkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich trage Make-up (seh ohne aber auch nicht schlimm aus) aber wenn ich es nicht trag dann fühlt sich das sehr leer an :D und ich fühl mich richtig unauffällig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jein, es fällt halt immer auf, das man so als einzige auch oft ungeschminkt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist leider nicht eindeutig und pauschal zu beantworten. Jede Frau tickt halt nun einmal anders und außerdem ist es wichtig zwischen Situationen zu unterscheiden, in denen die Frau alleine ist, und jenen, in denen sie sich in der Öffentlichkeit befindet. 

Ich schätze mal du beziehst dich auf Situationen in der Öffentlichkeit und bei solchen ist es leider so, dass viele Frauen sich fälschlicherweise für häßlich halten, wenn sie sich zuvor nicht geschminkt haben. Dieses unbegründete Gefühl von Unattraktivität führt aufgrund von dem gesellschaftlich Druck, der auf ihnen lastet, zu einem unwohlen Gefühl. Deshalb würde ich auf deine Frage eher mit einem nein antworten.

Ich hoffe ich konnte helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas kann man nicht pauschalisieren. Manche ja, manche nein. Das hat viel damit zu tun, wie man sich selbst sieht, wie das eigene Selbstwertgefühl ist. Und auch, wie andere einen im Bezug darauf behandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sehr sogar. Die Kunst liegt aber im "weniger ist mehr". Das beherrschen leider manche  Frauen nicht, was  auch auf  das Bild zurückzuführen ist was ihnen von den Medien sugeriert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab einem gewissen Alter ist Makeup Pflicht, ich komme mir dann nackig vor. Daheim auch ohne Makeup.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich trage überhaupt nichts, nur manchmal Lippenstift, abends Make-Up, Rouge und Lippenstift. Das war es.

Finde aber an vielen Frauen die Schminke ganz toll ...

Nur habe ich ein Trauma ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja sehr sogar aber schminken macht manchmal halt auch echt spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich kein Problem mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mich schon. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?