Fühlen sich Borderliner beim Sex gut?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vor allem VIELE machen da und da rum :D
Informier dich mal richtig..
Es gibt 3 Arten wie Borderliner ihr Sexleben aus Leben. Die erste ist so wie du es schon geschrieben hattest, bei der zweiten lehnen sie Sex und alles was damit verbunden ist komplett ab und in der dritten ganz normal. Die Zahl von allen Borderliner die dazu befragt wurden Teilen sich fast genau auf in alle 3 Gruppen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1000fragenund1
21.05.2016, 03:45

Okay dann kann ich aber genau sagen was es ist. Es ist nicht ablehnen und normal ist es auch nicht, da ich mit ihr bereits einiges gemacht habe. Ja ich informiere mich hier gerade :) Sonst hab ich auch schon mal so geschaut und sehe sonst nicht nur die Krankheit..auch den Menschen natürlich. Dennoch. Nur ich weiß nu, das Sex super ist, aber lieben sollte ich sie natürlich dann nicht, hoffe bekomme das hin...ich mag sie echt.

0
Kommentar von DieimmerLacht
21.05.2016, 04:07

viele Borderliner haben ja keine stabilen Beziehungen weil sie ja die andere Person immer wieder idealisieren und entwerten usw das macht diese dann auf Dauer auch fertig und irgendwann denken sich manche das sie das Thema Beziehung komplett lassen halt nur Sex dann. vllt redest du einfach mal mit ihr

0
Kommentar von DieimmerLacht
26.05.2016, 11:16

Sorry habe das erst jetzt gelesen. Also nicht alle Borderliner sind gleich deswegen rede ich Aus meiner Sicht. Wenn ich jemanden idealisiere, merk ich das schon irgendwann und finde das meistens dann auch nicht wirklich schlimm. Aber da ich weiß das ich irgendwann diese Person wieder Entwerte hab ich dann oft schon beim Idealisieren so ein komisches Gefühl. Man idealisiert und entwertet allerdings nur (so weit ich weiß) menschen, die einem wichtig sind. Ich denke, wenn sie dir vertraut, würde sie sicher darüber mit dir reden :) . Manche haben oft mit vielen Partnern Sex in kurzer Zeit, weil das dann auch eine Art von selbstschädigung ist bzw sein kann. Selbstschädigendes Verhalten kommt bei Borderliner sehr oft vor. Was ich mir aber auch denken kann das sie diesen "Nervenkitzel" mag, wenn euch zb welche hören könnten oder so was. Aber wie gesagt am besten du traust dich sie drauf an zu sprechen. Sie weiß schließlich am besten warum sie so handelt

0

Das kann man pauschal nicht beantworten. Unterhalte dich mit jemandem der das hat oder Google. Da gibt es ja auch verschiedene Arten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1000fragenund1
21.05.2016, 03:56

Ja meine Partnerin oder besser wohl dann gesagt Sexpartnerin hat das. Ich dulde es sogar wenn sie so ist, aber mein Leben ist auch bissel problematisch halt. Denke das wird dann nicht klappen mit einer Art Beziehung. Dann kann es ja nur beim Sex bleiben da sie süchtig ist. Wie gesagt ...kenne die...und die erzählt mir auch einiges...und kann ich jetzt ja nicht alles hier erzählen. 

0

Das kann man so nicht beantworten. Dafür ist das Feld viel zu groß.

Denn wie du schon sagst, gibt's auch Borderliner mit nymphomaner Neigung, wie auch andersherum.

Meist wird verzweifelt nach Befriedigung gesucht aber nicht erlangt. Andere, oft Frauen, suchen nach Nähe und sehen das als den einzig richtigen Weg. Oder aber Sie wollen erniedrigt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1000fragenund1
21.05.2016, 03:32

Also entweder oder? Entweder gar nicht oder nymphomaner Neigung? Dann wäre sie auf jeden Fall Nymphe. Das mit der Erniedrigung möchte sie auch bei/von manchen. 

0

Was möchtest Du wissen?