Fühlen mich minderwertig .. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du denkst zu viel. Es ist zwar gut sich über vieles Gedanken zu machen, man darf sich aber nicht in seinen Gedanken verrennen. Man muss Lösungen z.B. überlegen, aber die Sache auch abschließen. Und man sollte auch nicht ständig vergleichen. Wer sagt denn was wirklich gut ist?! Selbstbewusstsein kann  man lernen. Besorge Dir mal ein paar Bücher dazu. Manchmal braucht man nur einen Anstoß zum Augen öffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir Werte schaffen. Worin bist du denn gut? Was gefällt dir an dir? Worauf bist du stolz? usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo etwasratlos,

woher kommt das? 

Das Problem hatte ich auch. 

Zumal meine Eltern und Geschwister mich ständig nieder machten. 

Das zog sich dann bis ins Erwachsenenalter. Und ja, ich ließ mich immer noch von meinen Eltern und Geschwistern nieder machen. 

Aber dann ging ich mal in mich und erkannte: Ich hatte viele liebe Kollegen und auch ein paar Freunde, die mich mochten. So schlecht konnte ich doch also gar nicht sein, denn so viele Leute konnten sich ja nicht irren. 

Also fing ich an, mich mit anderen Augen zu sehen. Mit den Augen der Freunde und Kollegen. Und ich fing an, mich zu mögen. 

Mach es doch auch mal so. Es gibt bestimmt Menschen, die dich mögen. 

Alles Gute

Virginia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?