fühle oder bin ein aussenseiter

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Na dann sind es halt einfach die falschen Freunde, bzw. überhaupt keine Freunde. Würde mir jemand anderes suchen, mit dem du etwas gemeinsam hast, z.B. gleiche Interessen, im gleichen Sportverein usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In unserer Paralellklasse gab es auch so eine, sie wurde immer ausgeschlossen, obwohl sie ganz normal war. Versuch dich einfach an die anderen anzupassen. Ich weiss das willst du nicht, aber das ist der einzige Weg, zu dieser Gruppe dazuzugehören. Natürlich solltest du nur wegen ihnen nicht ein ganz anderer Mensch werden, aber solche Kleinigkeiten sind ja auch nicht der Weltuntergang, oder? Wenn das alles nichts hilft dann lass es einfach und such dir Freunde die dich so akzeptieren wie du bist. Ich wünsch dir in jedem Fall viel Glück. Lg Lovelyy123

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du verstehst das Prinzip nicht.Ich erkläre dir jetzt was die Gruppe muss sich nicht an den Einzelnen anpassen sonderen der Einzelne muss sich der Gruppe anpassen.So ist das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von depriboy
07.06.2014, 17:35

genau deswegen bin ich auch kein gruppenmensch.

0
Kommentar von BEaBEEE
07.06.2014, 17:54

Was für ne dumme Antwort :D man sollte sich NIEMALS für andere Menschen ändern! ;)

0

Versuche weiter ein gespräche anzufangen Sie Fragen zu stellen die sie NICHT nur mit ja oder nein beantworten können und sonst frag sie was los ist oder warum sie dich ausschliessen.Ansosnsten such dir andere Freunde denn diese Leute von denen du sprichst hören sich nicht nach wahre Freunde an liebe grüsse :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chuckyfox
07.06.2014, 17:45

Ich hab oft gefragt und?.was mavhat heute so? Und die antworten svhon,abrt dann reden sie mit den anderen weiter..

0

ich versteh dich :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?