Fühle mich zu schlecht fürs Abitur?

6 Antworten

Hey du, ich hatte dieses Jahr genau das selbe Problem wie du und stand davor meine LK Fächer zu wählen. Ich rate dir, wenn du in Mathe gut bist, dann nimm Mathe. 

Ich sag mal so, Bio ist für mich wie Mathe, genau so schwierig, allerdings auch nur stumpfes auswendig lernen. Wenn du in Bio gut auswendig lernen kannst, dann nimmste auch Bio als LK. 

Meine LK Fächer sind Englisch und Deutsch. Englisch, weil ich gerne und viel Englisch spreche und Deutsch, weil man darin viel Bücher liest, Interpretationen schreibt, Präsentationen über Gedichtsanalysen hält usw. Geschichte hätte ich fast auch genommen, allerdings habe ich mich schnell dagegen entschieden. Ich kann Geschichte zwar, allerdings hat es da vor allem viel mit Bildinterpretation in Hinsicht auf Epochen usw zutun. Ich persönlich könnte mir das nicht vorstellen als Abitur zu schreiben. 
Du musst selber sehen, in welchen Fächern du dich am wohlsten fühlst. 

Ich fühle mich nur in keinem wohl :/ ich kann Bio, in Mathe bin ich froh keine 4 zu haben. Literatur interessiert mich aber mehr nicht.. in Geschichte kann ich mir die Daten schwer merken aber versag bei den Afb 3 aufg

0
@Unhappything

Ja, dann weißt du doch schon, was du nimmst. Bio nimmst du auf jeden Fall schon Mal. Deutsch wird noch interessanter als du denkst und Englisch ist auch machbar. Wenn du Latein auch kannst, dann würde ich Latein nehmen. Allerdings wird Englisch dich noch dein ganzes Leben begleiten und da kommt es immer gut, wenn man im Zeugnis stehen hat, dass man in Englisch eine Prüfung abgelegt hat. 

0
@MsTangaMaus

Bio naja irgendwas muss ich ja wählen.

Englisch mag ich als Sprache, meine Grammatik ist aber  scheußlich 

In Latein hab ich glaub ich nur Glück richtig zu übersetzen..

0
@Unhappything

Du siehst das alles ein wenig zu eng. Ich bin der Meinung, du solltest dich drauf freuen. So eine Chance, ein Abitur zu machen, hat nicht jeder. Und, dass du deine Fächer auch noch selber aussuchen darfst, ist toll! 
Ich würde sagen, du nimmst Englisch. Meine Grammatik ist auch schrecklich, aber dafür lernt man doch! Man bessert sich mit der Zeit halt auch.

0

zudem, die Lehrer machen einem immer mehr Angst, als es nötig ist. Bin zurzeit in der 11. Klasse eines Berufsgymnasiums. Das nennt man bei uns die Einführungsphase. Unsere Lehrer versuchen uns sozusagen auf die Oberstufe vorzubereiten. Und ich war vorher auf der Realschule und habe eine Ausbildung beendet. Da sag ich dir ganz ehrlich, meine Ausbildung war schwerer und viel aufwendiger als das Gymnasium. Lass dir davon keine Angst machen.

0
@MsTangaMaus

Danke

Nur ich hatte überlegt Musikprüfung zu machen (das wäre aber Grundkurs weil es keinen LK gibt) 

Kann ich aber nicht wenn ich Bio und Englisch nehme als LK und Prüfubgsfach

0

Mach dir da echt keinen Kopf drum! Ich bin nämlich in genau der gleichen Situation: bin in der 10., musste auch wählen und habe auch einen Schnitt von 2,1 aber nie besser.
Deine Wahl hört sich doch ganz gut an, wähle auf jeden Fall das, wofür du dich interessierst und gehe nicht nach Lehrer oder so.
Mach dir bloß keinen Stress und setz dich nicht zu sehr unter Druck. Genieße lieber deine letzten Jahre in der Schule und gib einfach dein bestes, damit kannst du nichts falsch machen. Später zählt das Abi eh nicht soviel (damit will ich nicht sagen, dass es komplett unwichtig ist).

Mir macht gerade nur Bio Spaß.. da hab ich eine 1 fühl mich trotzdem zu schlecht um Bio als Leistungskurs zu nehmen. Und dann brauch ich ja 2.. :/

0

Du bist auf jeden Fall nicht zu schlecht für Bio LK! Denk an deine anderen Mitschüler, die auch Bio LK wählen, ich glaub nicht, dass da nur Genies drin sind. Klar, es ist ein Leistungskurs, aber jeder, sogar die schlechtesten Schüler müssen LKs wählen und die werden den auch schaffen und ich glaube nicht, dass du zu den schlechteren gehörst.

Du kannst ja Bio als LK wählen, dann würde ich dir noch Englisch als LK empfehlen. Als Prüfungsfach dann Mathe, Latein und mündlich Geschichte oder deutsch oder so.

0
@1800ll

Wäre eine Möglichkeit.. ich hatte mal überlegt Musik mündlich zu machen.. hab da ne 2 aber bin wohl doch zu schlecht

0

Es hilft sicher, wenn du dich für den Kurs entscheidest bei dem du schon gute Leistungen mitbringst. Klar, es ist leicht gesagt sich nicht den Kopf zu machen, aber wenn man in der Situation steckt, sieht es oft aus wie die Entscheidung die dich für den Rest des Lebens prägt.

So ist es sicher nicht. Selbst wenn du Schwierigkeiten bekommen solltest, heißt das noch lange nicht, das du deine dir gesteckten Ziele nicht erreichst. Manchmal lässt sich mit den Lehrern reden und gucken, wo die Probleme liegen, um sie dann im Einzelnen zu bearbeiten.

Es gibt viele Leute die ihr Abi nicht auf Anhieb schaffen und später trotzdem ihr Studium abschließen, selbst dann ist also das Kind noch längst nicht in den Brunnen gefallen.

Nur Mut: Du wirst eine gute Entscheidung treffen.

Danke

Ich muss das übermorgen wissen, bin aber immer noch ratlos.. 

Ich hab ne idee, die gefällt mir aber überhaupt nicht

0

5 Defizite in der 12.1 was tun?

Hallo Leute ich habe in
Englischleistungskurs
Biogrundkurs
Italienischgrundkurs
Deutschgrundkurs
Defizite mir ist bewusst das Leistungskurse doppelt zählen
Meine Kursbesetzung ist
englisch Leistungskurs 1 Abifach  Note 4-
Sport Leistungskurs      2 Abifach  Note 4+
Sowi Grundkurs     3 Abifach Note 3-
Bio Grundkurs                          Note 5+
Mathe Grundkurs    4 Abifach  Note 3-
Musik Grundkurs                      Note 2
Italienisch Grundkurs              Note 4-
Philosophie Grundkurs           Note 3-
Erdkunde Grundkurs              Note 3-
Deutsch Grundkurs                  Note 4-

Meine Frage ist kann ich welche Defizite wie streichen oder Ausgleich indem ich in der 12.2 kein Defizit mehr in dem jeweiligen Fach habe ?

...zur Frage

Abitur beiden Leistungskurse Defizit & Existenzprüfung?

Hallo liebe User,

Ich wollte gerne wissen, wie das abläuft, falls man in den beiden LKs ein defizit in der Abiturprüfung bekommt.

Also Beispiel:

  1. Leistungskurs = Englisch = 4- = 4 Punkte
  2. Leistungskurs = Erdkunde = 4- = 4 Punkte
  3. Grundkurs = Mathe = 4 = 5 Punkte
  4. Grundkurs = Philosophie = 2+ = 12 Punkte (die Note hab ich schon)

Also zu mal würde ich gerne wissen wie es weitergeht, oder was diese Existenzprüfung genau ist. Ist diese mündlich oder schriftlich.

Abitur NRW

Vielen Dank im Vorraus!

LG

...zur Frage

Leistungskurse / Grundkurse - Erläuterung?

Hallo! Ab der 10/11. Klasse darf man ja (ein) Leistungskurs/e wählen. Nun kommen wir schon zu der ersten Frage: Wieviele Leistungs und Grundkurse darf bzw. muss man wählen? Zweitens: Was bedeutet es überhaupt? Also hier mal ein Beispiel:

Meine besten Fächer sind Deutsch, Englisch und Geschichte --> Deswegen nehme ich diese Fächer als Leistungskurs

Meine schlechtesten Fächer sind Mathe, Chemie und Biologie --> Deswegen nehme ich diese Fächer als Grundkurs

Ist das so richtig? Hoffe ihr könnt mir es erklären!

Danke im Vorraus!

LG Malakadi93

...zur Frage

Wie halte ich die Zeit bis zur Bekanntgabe der Abiprüfungsnoten aus?

Ich habe die ganze zeit Angst, alle Prüfungen unter 5 Punkte, also nicht bestanden, zu haben.

Ich habe Bio, Mathe Leistungskurs, Deutsch und erdkunde Grundkurs.

Grundkurs Erdkunde wird zwar erst 29.05.2018 MÜNDLICH geprüft, aber dennoch habe ich Angst die schriftlichen verhauen zu haben.

Was hilft, um die zeit ohne grübelei zu verbringen?

...zur Frage

Mathe Grund-oder Leistungskurs? Vor/Nachteile?

Hallo :) Ich muss in ein paar Wochen entscheiden, ob ich auf meinem Gymnasium in Sachsen welche Leistungskurse ich nehme. Dazu muss ich als erstes zwischen Deutsch und Mathe wählen, und das Fach was ich nicht gewählt habe muss ich als Grundkurs nehmen. Ich würde sehr gerne Deutsch als Leistungskurs wählen, weiß aber nicht ob es unbedingt empfehlenswert ist Mathe als Grundkurs zu wählen. Mir wurde immer gesagt, es ist viel schwerer den GK Mathe ordentlich zu schaffen, weil wenn man bei einer Kleinigkeit nicht weiß wie man rechnen muss ist man aufgeschmissen und durchgefallen. Bis jetzt habe ich einigermaßen akzeptable Noten (2-2.5Bereich) aber besonders interessiert mich das nicht. Habt ihr Erfahrungen damit? Was ist besser? Schreibt mal bitte ein wenig wie es bei euch war/ist. Danke im Voraus :)

...zur Frage

Leistungskurs Englisch und Deutsch, was erwartet mich?

Da ich in Deutsch immer sehr gut war und Englisch bereits durch meine Familie weitgehenst gut beherrsche, möchte ich diese Fächer im Abitur als Leistungskurs wählen.

Wie sieht der Unterricht dort aus und was unterscheidet ihm (aufgabenmäßig) vom Grundkurs?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?