Fühle mich zu dick 18 ,männlich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

ich bin 18 Jahre alt bin 185 cm groß und wiege 83,5 KG 

Das ist eigentlich absolut nicht zu viel zumal es auch immer auf die Muskeln ankommt. soll es dennoch etwas weniger werden - Sport.

Optimal zur Fettverbrennung sind Stepper, der Crosstrainer, das Laufband und Joggen.

Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im gesunden aeroben Bereich mit auch schon guter Fettverbrennung bleibt. 

Sicher rechen Dir da 3 x die Woche, viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, ich bin 1,83 und mein Wöhlfühlgewicht lag immer so um die 81-82 Kilo. Jetzt wo ich älter bin ist das allerdings schwerer zu halten. Es kommt auch drauf an, wie sportlich du bist bzw. wie viel Muskelmasse du hast. Der "dicke" Bauch kommt vielleicht daher, dass er untrainiert ist. Mal ehrlich: fühlst du dich dick weil du dich wirklich so fühlst - oder glaubst du nur dass die Umwelt dich so wahrnimmt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Diät, in der du nichts isst, ist das verkehrteste, was du machen kannst.

Fange an, in deinen jungen Jahren was für deinen Körper zu machen. Fitness ist die beste Sache, un dich langfristig wohl zu fühlen. Du lebst nur einmal... also rocke es!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Sport.. Dein Gewicht ist normal, vielleicht sogar ein bisschen wenig. Mit etwas Kraftsport wirst Du bald stolz auf jedes Gramm an Deinem Körper sein :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?