fühle mich unwohl in meiner umgebung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meditieren :). Lass dich nicht so einschüchtern, nimm innerlich den Platz ein, den du äusserlich einnimmst. Du bist erst 13 und hast die ganze Welt noch vor dir. Oder such mal eine Psychologin auf, wenn du Probleme mit deinen Eltern oder in der Schule hast, das hilft wirklich. Ich stemple dich nicht als krank ab oder so, sondern manchmal hilft es wirklich mit jemandem zu reden, der einem auch Tipps geben kann. Vielleicht ist die Situation in der du dich befindest momentan nicht die glücklichste, aber versuch das Beste draus zu machen. Manchmal läuft eben nicht immer alles super. Ich kenne auch das mit dem Unwohl sein. Aber es hilft sich mit Sachen zu beschäftigen, die man gerne tut. Mach Sport, geh spazieren, zeichne, lese und geniesse die Zeit mit dir selbst blöd gesagt. Die Türen öffnen sich noch früh genug, wo du keine Eltern mehr brauchst und du den Beruf erlernst, der dich ausmacht bzw. deine Interessen wiederspiegelt. :) Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst mit mir reden und Dich mir anvertrauen, ich kenne diese Situationen zu gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?