fühle mich unwohl auf der Arbeit, und möchte meinen Betrieb wechseln, was tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also.

Eigentlich dürfen sie dass nicht, denn du bist nicht ihr Sklave. Auch wenn du ein Lehrling bist. Das ist viel zu viel Arbeit für einen! Du musst mit deinem Chef persönlich reden und wenn du dich traust auch mit deinen Kollegen. Pass aber auf das das nicht eskaliert (das kann schlimm ausgehen!)Wenn das alles nichts bringt dann ist den betrieb wechseln dein einziger Weg.

Du darfst dich nich unterkriegen lassen!

Du schaffst das!

Viel Glück,

LG

Ich 😉

Gemobbt wegen einem Tag? Freu dich, dass du so viel machen darfst. Viele Lehrlinge sitzen herum und werden an nichts rangelassen.

Klar, jeder sollte nach sich selbst aufräumen (das mit den dreckigen Tellern finde ich voll eklig) - sprich die Situation doch nächste Woche vor deinem Chef an. 

Das war ein Beispiel! Und er ist nicht ein Putzmann der den Kram, Müll, … aufräumt! Die Kollegin hätte auch helfen können statt zu gehen!

1

Ausbildungsende - Übernahme im Betrieb mit 1-monatiger Pause möglich?

Hallo,

ich werde im Juni meine Ausbildung beenden und vorraussichtlich auch übernommen werden. Ist es unverschämt zu fragen ob zwischen Ausbildung und Überahme eine einmonatige "Pause" möglich ist? Bekomme ich in dem Zeitraum Arbeitslosengeld?

Es geht um eine geplante Reise. Die Urlaubstage wären zur Not auch da und würden auch genehmigt werden. Aber da ich die Hälfte meines Jahresurlaubs schon als Azubi nehmen muss wäre die "Pause" natürlich eine angenehmere Lösung.

Hat jemand Erfahrungen? Wir sind ein sehr großer Betrieb.

...zur Frage

Welche kleine Krankheit führt dazu, dass man einige Monate öfters in der Woche nicht zur Arbeit kann, und danach ist man wieder geheilt?

Folgendes: ein Kollege hat für paar Monate in jeder Woche 1-4 Tage gefehlt und jetzt ist er wieder regelmäßig bei der Arbeit.
Es handelt sich wohl um nichts Schlimmes  dabei.
Ich habe den Rätsel bekommen, herauszukriegen welche Krankheiten zu dieser Situation führen könnten.
Ich habe evtl. an ein Magen-Darm-Infekt oder einem anderen Virus gedacht. Ich bin mir aber sicher, dass es hier den Einen oder Anderen geben wird, der eine Option oder gleich mehrere vorschlagen kann.
Ich wäre für jede einzelne Antwort sehr dankbar. Es ist wichtig.

...zur Frage

Lehrer bevorzugt eine Schülerin. Soll ich es dem Direktor melden?

hallo ich gehe auf ein gymnasium und in die 10. Klasse in niedersachen. ich sitze im Fach physik immer hinten(sitzplätze werden immer alle 2 wochen ausgelost). hinten bekommt man nie etwas mit und man sieht auch sehr schlecht. Jetzt wurde ich für einen vorderen platz ausgelost. Ich habe mich echt gefreut,da ich auch meine note verbessern will. der lehrer meinte dann aber, dass ich nach ganz hinten soll(ich saß wirklich IMMER hinten) .Bei uns gibt es ein mädchen in der klasse dass immer vorne sitzt, weil der lehrer das so will(im nachhinein habe ich erfahren dass die mutter ihm erklärt hat dass sie was besonderes ist und immer vorne sitzen muss, was ganz klar bevorzugung ist). diesmal wurde dieses Mädchen "lisa" nach ganz hinten ausgelost und ich wie gesagt nach ganz vorne. der lehrer hat mich dann aber nach ganz hinten gesetzt und sie nach ganz vorne. man bekommt hinten einfach nichts mit. ich habe versucht mit ihm zu reden, es hat aber nichts genützt. jetzt bekomme ich im fach physik eine 4 (schriftlich 4 mündlich 3 gewictung 40% /60% )Bringt es was mit der direktorin zu reden, und was für konsequenzen bringt das für ihn? die direktorin ist schon ganz aufgebracht weil so viele schüler aus unserer Klasse gehen (insgesamt 10 von 28)

...zur Frage

Werde Gemobbt weil ich einen Porno angecklickt habe was tun?

Hi ich 15 Ich werde seit geratenen in der Schule Gemobbt,weil ich einmal einen Porno mit meinem besten Kumpel angeguckt haben.Er hat gesagt es sei nicht schlimm...aber in der Schule hat er es allen gesagt und jetzt werde ich Gemobbt.😭 Was soll ich tun?Und ich fühle mich einsam und betrogen ;(

...zur Frage

Schwimmunterricht befreiung?

Hei, ich bin ein Mädchen und 13 Jahew alt, bei mir an der Schule werde ich bald Schwimmen haben 1 mal in der Woche bis zu den Sommerferien, ich will aber nicht mitmachen, weil ich übergewichtig bin und keine Lust auf dumme Kommentare habe! Ich weiß jetzt denken die meisten, dass ich trotzdem mitmachen soll egal was die anderen sagen, mein Selbstbewusstsein ist aber so was von am A mich bekommt da niemand ins Wasser. Ich kann ja aber auch nicht einfach Schwänzen, wie soll ichs dann machen mit meiner Mutter reden will ich nicht soll ich einfach sagen dass z.B. meine Haut sich im Wasser abschuppt oder so und dass meine Haut voll trocken wird und reißt, weil eine Chlorallergie kann ich schlecht vortäuschen (Allergietest beim Arzt) Was gibts noch für ausreden nicht mitmachen zu müssen?

Ps.: Periode haben ist eine gute Idee aber jede Woche?!?

...zur Frage

Kann es sein, dass diese Jacke verflucht ist?

Hallo,

Ich weiß, die Frage klingt recht dumm, aber ich muss das hier jetzt einfach mal loswerden...

Vor ca. 5 Wochen habe ich mir eine hellblaue Jeansjacke gekauft und sie vorgestern zum ersten Mal in der Öffentlichkeit getragen, da sie mir sehr gut gefällt.

Doch seit ich diese Jacke trage, fühle ich mich erstens darin nicht sonderlich wohl, da ich (bis vor 3 Tagen) nie wirklich eine Jeansjacke anhatte und von daher es nicht gerade gewohnt bin draußen oder an öffentlichen Orten, insbesondere kurze Jeans- oder Lederjacken (egal in welcher Farbe) zu tragen

Davon angesehen habe ich mich an den Tagen (an welchen ich die Jeansjacke anhatte) gefragt, ob diese Jacke verflucht sei. Denn mir kommt es langsam so vor als würde ich immer an den Tagen, an welchen ich die Jacke in der Öffentlichkeit, wie z.B. in der Schule trage/trug oder gar dabei habe, mich sehr häufig in misslichen Situationen befinden. So bekomme ich an diesen Tagen beispielsweise desöfteren an einem einzigen Tag von irgendjemandem Ärger, da ich angeblich seiner/ihrer Meinung nach nur Fehler mache oder Sche**e baue, von meinem Lehrer sehr oft angeschrien/kritisiert werde sowie generell ALLES falsch mache oder es passieren immer nur MIR sehr oft die unangenehmsten Dinge oder es entstehen peinliche, ungeschickte Situationen... Also, mit anderen Worten, ich fühle mich in dieser Jacke wie vom Pech verfolgt :D Außerdem bekam ich bisher nie von anderen zu hören, die Jacke sei ganz ok oder dergleichen. Das Gefühl ,dass mich alle komisch/schräg angucken wenn sie mich in der Jacke sehen habe ich allerdings auch :/

So was meint ihr dazu? Kann es sein dass diese Jacke verflucht ist oder liegt das an der Jacke selbst? Und kann so etwas überhaupt vorkommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?