Fühle mich unfair behandelt (Lehrer, Schule, Klasse, …)?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Was ist denn mit deiner Lehrerin los? 100%
Sonstiges 0%
Undankbare Schülerin! 0%
Ich hasse solche Lehrer -.- 0%
Vielleicht liegt es ja auch an dir? … 0%

4 Antworten

Was ist denn mit deiner Lehrerin los?

Ich denke, du solltest sie ansprechen. Die Sache mit dem Ignorieren, obwohl du als einzige aufzeigst, ist schon unfair. Bitte sie um ein einzelnes Gespräch mit dir.

Ich hatte von dieser Sorte letztes Jahr einen Lehrer. Er hat mich auch ignoriert und immer eine bestimmte Schülerin „drangenommen“. Dann habe ich ein Gespräch mit ihm geführt. Er kann mich zwar immer noch nicht so gut leiden wie seine Lieblingsschülerin, aber die Situation hat sich gebessert.

Lehrer sind auch nur Menschen. Vielleicht hat ihr verändertes Verhalten mit einem Problem im Privatleben zu tun. Aber du solltest sie danach lieber nicht fragen. Es ist selten, dass Lehrer oder Lehrerinnen Schülern davon erzählen. Also frag sie lieber, warum sie dir keine Chance zur mündlichen Beteiligung lässt.

Lg

Ich würde um ein persönliches Gespräch bitten. Dann kannst du das alles mit ihr klären.

Viel Glück

Warum gehst du nicht zu der Lehrerin, bittest sie um ein 4-Augen-Gespräch und sagst ihr, wie du dich fühlst? Fragst sie, warum sie dich so behandelt?

Meine Lehrerin macht sich über meinen Namen lustig und mobbt mich deswegen. Hilfe?

Leider ist das eine sehr verzwickte Situation. Ich habe einen Namen, den die meisten dem Kevinismus/Chantalismus zuordnen würden und ich bin es bereits gewohnt, dass sich viele deswegen über mich lustig machen. Eine Lehrerin übertreibt es aber. Ständig macht sie sich über meinen Namen bzw. über mich lustig. Jede Stunde muss ich mir ihre Abwertungen anhören und mich belastet dies stark. Sie ist einfach so gehässig.

Eigentlich war ich in dem Fach bisher sehr gut. Ich habe keine Probleme und Zuhause kann ich jede Aufgabe problemlos lösen. Meine Lehrerin bewertet mich aber (absichtlich) schlecht. Obwohl ich in Prüfungen die Aufgaben richtig lösen und erklären kann (Es handelt sich um das Fach Physik!), gibt sie mir schlechte Noten und begründet sie damit, dass sie sich bei meinen (richtigen!) Erklärungen / Lösungen nie sicher sein könne ob ich es wirklich verstanden hätte bzw. sie unterstellt mir sogar, ich hätte sie nur abgeschrieben. Wenn ich im Unterricht gute Beiträge liefere, ignoriert sie das. Verspreche ich mich aber einmal und korrigiere mich sofort, so höre ich häufig als Kommentar, dass "Asis auf die Hauptschule gehören" (sowas hat sie wirklich zu mir gesagt!). Ich habe das Gefühl, sie wartet nur auf solche Momente :(

Und ja, das passiert wirklich aufgrund meines Namens. Meine Lehrerin macht ständig Anspielungen zum Film "F. ju Goethe" und bringt anschließend wieder einen gemeinen Spruch, den sie auf mich bezieht, weshalb ich dann von der gesamten Klasse ausgelacht werde.

Ich brauche Hilfe!

...zur Frage

Dürfen Lehrer das überhaubt?

Guten Abend, ich bin 12 und gehe in eine Gesamt Schule meine Lehrerin ist meiner Meinung nach sehr unfair! Das ist passiert: 5 Kinder Quatschen, die Lehrerin sagt das keiner reden soll. Aber die Lehrerin bestraft gleich die Ganze Klasse und wir müssten ein Diktat Schreiben was benotet wird und das ist 10 mal passiert nur weil 4,5 Kinder quatschen (Flüsternd) muss sie doch nicht die Ganze Klasse bestrafen! Aber sie darf das doch Garnicht! hab ich auch meiner Lehrerin gesagt aber sie ignoriert es. Und es ist auch mal das Passiert: Es hat geklingelt aber der Lehrer/in sagt nur weil es mitten im Unterricht kurz laut war 1 Minute länger Unterricht und am ende waren es 5 Minuten und die Lehrer/in sagte "Ich beende den Unterricht nicht die Klingel" "Das ist doch freiheitsberaubung" hab ich gesagt aber es wurde Ingnoriert.. Ist das erlaubt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?