Fühle mich nicht wohl/bin unglücklich/traurig?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du musst unbedingt aus diesem Teufelskreis raus. Sonst wird es schlimmer nicht besser.

Das du eine Niederlage einstecken musstest und nun traurig bist, das kann man nachvollziehen. Aber du darfst nicht am Boden bleiben, du musst dich hochrappeln, sonst wirst du noch Krank.

Rufe ein paar Freunde an, verabrede dich verbindlich. Suche dir einen Verein, dann merkst du was dir als Hobby Spaß macht (Ich war vor ein paar Monaten in einen Kochkurs, hätte nie gedacht, das mir sowas Spaß macht) 

Du bist bestimmt nicht wertlos, das ist kein Mensch, aber du musst deine wertvolle Zeit nutzen und nicht verstreichen lassen. 

Und wenn du wirklich nicht mehr weiter weißt, dann gehe zum Arzt und rede über das was du hier geschrieben hast. Es gibt einfach Momente im Leben da denkt man; Macht doch alles keinen Sinn.....

Aber das ist Falsch, ich wollte das mal selber nicht glauben, aber auf jede Talfahrt kommt auch ein Hoch. Was du nur herausfinden musst ist, wann du dich letztens so richtig gut gefühlt hast, und was dort anders war als jetzt, dabei kann eine Therapie helfen

Was möchtest Du wissen?