Fühle mich nicht wohl im neuen Haus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das liegt sicher daran, dass jetzt alles noch so neu für dich ist. Wenn du dich erst mal an das Haus gewöhnt hast, geht es dir sicher wieder besser. Konzentriere dich erstmal lieber auf die Gemeinsamkeiten zum alten Haus (zB Möbel, die ihr schon vorher hattet) als auf die Unterschiede. Ansonsten denke ich nicht, dass man noch was machen kann, außer halt abwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuallererst möchte ich sagen, das ich an kein Fengchui oder etwas in der Art glaube.
Aber ich bin immer, über Jahre, in meinem Doppelbett quer liegend morgens aufgewacht.
Durch Umbauarbeiten habe ich das Bett in einer anderen Richtung aufgestellt. Seither schlafe ich ruhiger und wache seither nicht mehr quer übers Bett, sondern schön gerade auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

kann es nicht auch eine andere (gesundheitliche) Ursache haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?