Fühle mich mitgenommen und habe komisches Bauchgefühl nach einem Fantasy Roman mit Liebe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist der Grund warum ich lesen Liebe! Bücher sind in der Lage dich in alle möglichen Stimmungen zu versetzen, solange es gute Bücher sind.

Wenn die Hauptperson leidet, leide ich mit und wenn die Szene besonders schön oder romantisch war, renne ich mit einem Grinsen im Gesicht durch die Gegend.

Ich kenne das Buch jetzt persönlich nicht, aber es hört sich entweder nach einem traurigen oder nicht zufriedenstellenden Ende an, oder du bist einfach traurig, dass das Buch vorbei ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich auch oft. :)
Ganz normal dass es in dir Gefühle weckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz normal!:D
Das hatte ich auch als die Geschichte von Anna Todd zu ende war(:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das ist ganz normal. habe das buch ebenfalls gelesen und mir ging's ähnlich ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum?

Weil es offentsichtlich ein sehr gutes Buch war, wenn es in der Lage ist Gefühle im Leser auszulösen ^^

Ist es nicht genau das, warum man Bücher liest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist normal nach Liebesgeschichten die mag mag ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?