Fühle mich in Wohnung überhaupt nicht wohl!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hali halo! zuerst mal ich bin nur etwas älter als du also ich kann deine bedenken schon verstehen. ich denke du solltest dich mal abends ruhig mit deinen eltern an einen tisch reden und dann wirklich sachlich mit ihnen darüber reden. sag ihnen das du dich wirklich nicht in der wohnung wohlfühlst und so.

du musst aber auch dei bedenken deiner eltern verstehen, sie haben bestimmt viel geld in die wohnung investiert.

Falls sich an der wohnsituation nichts ändert würde ich dir als tipp geben einfach dein zimmer ganz besonders schön einzurichten, so das du dich da auch wirklich wohlfühlst. da hälst du dich ja schließlich am meißten auf alsö sonst gilt: das leben geht weiter XD

Sicher ist es für dich belastend, in einem Haus zu wohnen, in dem du dich nicht wohlfühlst. Ich verstehe das gut. Mir geht es genauso. Ich würde mich in einer Villa mit Pool vieeeel wohler fühlen. Leider kann ich mir das aber nicht leisten. Da ich auch vom Jammern nicht in diese Villa komme, habe ich es aufgegeben und mich mit der Sache arrangiert. Das solltest du auch tun.

hallo, da kannst du nicht wirklich viel machen, frag doch, ob du in dein Zimmer ein teppich legen kannst, dann hättest du einen raum wo du dich (eher) wohlfühlst gruß schwwarzerbogen

Du bist noch zu jung, um alleine auszuziehen. Kannst du beschreiben, WAS GENAU dich an dem Haus so stört? Ich meine - ein Holzfußboden ist nicht SOOO schlimm; kannst ja in deinem Zimmer Teppichboden drüber legen. Also muss es etwas anderes sein.

Ganz einfach, ihr habt einen Geist.

Kannst gar nichts tuen. Ein Umzug ist SEHR teuer.

Was möchtest Du wissen?