fühle mich immer noch nicht in der neuen stadt wohl

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also mit 16 darfst Du nur MIT EINVERSTÄNDNIS Deiner Eltern zurück nach Düsseldorf ziehen. Ich denke, das beste für Dich wäre, wenn Du bspw. einem Verein o.ä. beitreten würdest, dann findest Du schnell neue Freunde und der Umzug in die "neue" Stadt ist nicht mehr so schlimm für Dich! LG Jennifer1509

Ich bin kein Spezialist, aber mit 14 darfst du selber entscheiden, bei wem du leben möchtest. Ob das auch für Großeltern gilt, oder nur für Eltern, weiß ich nicht genau. Besprich das erst mit deinen Eltern!

schulelw 21.10.2012, 17:43

naja wen mein mutter nicht sofort ausrasten würde , würde ich das tuhen

0
Soveee 21.10.2012, 17:46
@schulelw

Ohje, das klingt echt nicht gut. Aber irgendwann musst du irgendwie mit ihr darüber reden, weglaufen hilft ja relativ wenig. Hol dir vielleicht Hilfe bei deinen Großeltern, wenn du das mit deiner Mutter besprechen möchtest. Viel Glück!

0
schulelw 21.10.2012, 17:49
@Soveee

ne und meine großeltern will ich eigendlich gar nicht mit rein ziehen denn bin froh das ich wieder kontakt habe denn meine mutter meinte vor einem monat mir den kontakt zu verbieten weil ich ihr das gesagt habe

0
Soveee 21.10.2012, 17:51
@schulelw

Du willst deine Großeltern nicht reinziehen, aber bei ihnen wohnen. Klappt glaub ich eher weniger. ;)

0

Ob du das darfst bestimmen deine Eltern.

Was möchtest Du wissen?