fühle mich hässlich und bin unzufrieden mit meinem aussehen ... was machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo smileyourlife12! Ich denke, dass jeder mal in diese "ich-bin-so-hässlich"-Phase kommt. Aber jeder ist auf seine ganz eigene Art und Weise schön! Niemand ist perfekt. Schau dich doch mal um, selbst die Models und Promis sind nicht perfekt. Die meisten haben nur sehr Chirurgen, doch du würdest dich doch nicht unters Messer legen, oder?

Warum arbeitest du dann nicht an deinem Selbstbewusstsein? Du könntest eine Kurs belegen, der das Selbstbewusstsein stärkt ( Es gibt in jeder etwas größeren Stadt einen Kurs fürs Selbstbewusstsein) Oder du überlegst dir mal was du an dir besonders schön findest. Nehmen wir mal an, du hast wunderschöne Haare. Dann kannst du stolz auf deine Haare sein, ( nicht jeder hat so schöne Haare wie du!) du machst dir schöne Frisuren, pflegst sie besonders gut, sodass sie immer gut Ausschauen. Oder vielleicht hast du ganz tolle blaue Augen. Dann betonst du diese besonders, oder du hast eine tolle Figur, dann betonst du die. Sobald du nämlich etwas an dir gefunden hast, was dich stolz macht, dann wird man dir das Ansehen und du wirst Automatisch selbstbewusster werden.

Wann hast du denn angefangen dich so zu sehen? Überleg mal, vielleicht findest du ja die Ursache und kannst sie so "bekämpfen". Hat dich mal jemand auf irgendwas angesprochen? Hat man dir mal gesagt, du seist hässlich? Falls ja, dann haben diese Personen unrecht! Wie ich ja bereits geschrieben habe, ist jeder auf seine Art und Weise schön. Außerdem liegt Schönheit ja bekanntlich im Auge des Betrachters.

Du kannst ja mal deine Freunde oder Eltern drauf ansprechen, vielleicht können die dir ja auch helfen. Oder du gehst mal mit deinen Freunden/Eltern..... shoppen, mit individueller Beratung. Das kann dir vielleicht auch helfen, dich in deiner Haut wohlzufühlen.

Ich wünsche dir alles Gute und hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen. Ganz liebe Grüße Lotti

fairydarling 07.01.2016, 07:01

Danke für den Stern:)

0

Wenn du in den Spiegel schaust, könntest du manchmal denken, du siehst nicht gut aus. (Obwohl das jeder tut.) Konzentriere dich auf den schönsten Teil deines Gesichts. Entweder hast du eine niedliche Nase, süße Augen, einen niedlichen Mund, schöne, gesunde Haut, weiße Zähne, etc. (Denke daran, du bist immer noch schön, egal was auch immer.)

Wenn du in den Spiegel schaust, lächele und stehe aufrecht.

Erinnere dich jeden Tag daran, dass du wichtig bist.

Trage gut sitzende, gut gemachte Kleidung. Kleidung, die zu klein oder zu groß ist und an der du herumzupfen muss, gibt niemanden ein gutes Gefühl!

Umgebe dich mit Menschen, die dir ein gutes Gefühl geben.

Trage Absatzschuhe, bringen dein Selbtwertgefühl und Bewusstsein wieder.

Am wichtigsten ist: Sei du selbst und fühle dich schön, selbst wenn jemand versucht, deinen Standard zu senken.

Dürfte ich sehen wie du aussiehst? Meistens ist dieses Eigenurteil sehr falsch besonders bei Menschen die nicht das größte Selbstbewusstsein haben!

Sei zufrieden, so wie du bist, die Pubertät macht dich erst etwas unschöner, mit Pickeln, etc. aber danach bist du erwachsen und schön <3

Geht mir auch so und weil ich keinen habe der mir das Gegenteil sagt sage ich es mir selbst. Denk dir einfach immer "I'm sexy and i know it" das hebt die Stimmung :D (auch wenn es nicht recht ernst gemeint ist) nach der pupertät wird alles besser! Und beneide nicht die anderen, die so dünn und pickellos sind. Denn entweder kommt das noch oder die sind magersüchtig. (Vielleicht nicht alle)

Was möchtest Du wissen?