fühle mich dreckig, alleine und depressiv ..

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast nur Probleme, aber die mal auf den Punkt gebracht. du handelst, Kompliment!, und nun kümmere dich um eine Wohnform, in der du zur Ruhe kommen kannst. Vater kannst du abhaken, den ändert niemand mehr und deine Mutter nimmt das hin, weil sie es nicht anders kennt, darauf kannst du nicht bauen. Der erwähnte Junge will leider nur Sex und nimmt sich, was er kriegen kann, unromantisch und kühl. Beende das. Lass dich nicht zum Objekt degradieren. Du bist ein wichtiger und wertvoller Mensch erst mal für dich selbst, dann für jemanden, der das spürt und mit dem du in Harmonie und Liebe zusammen sein darfst. Deine Freundin ist auch noch weggezogen, also brauchst du neue Beziehungen, ein Hobby, in dem du aufblühst, in dem du Leute kennenlernst, die dich schon mal mögen., weil euch das gemeinsame interesse verbindet. Pflege dich, achte auf dich, entscheide weiter mutig für dich und deine Zukunft. Verlass dich drauf, deine Zeit hat schon begonnen!

Hey, das mit dem Vater hast du richtig gemacht.....Wenn er gewalttätig ist und nicht damit aufhört, ist eine Anzeige genau das richtige. Bei der Ausbildung wäre es wahrscheinlich sinnvoller aufzuhören, eben mit der Begründung das sie dich sehr belastet. Und zu dem Jungen kann ich dir nur sagen: Nimm dich in Acht. Er ist nicht an dir interessiert. Lass ihn in Ruhe und versuch ihn zu ignorieren. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Und ich versteh wie du dich fühlst. Mit freundlichen Grüßen GTAFanNEEDMODS.

PS.:Wenn du Hilfe benötigst schreib mich einfach an.

Was möchtest Du wissen?