Fühle mich andauernd komisch, matt und müde

2 Antworten

Ein gutes Hausmittelchen gegen psychische Beschwerden ist Vitamin D. Vitamin D wird in der Haut durch UVB-Strahlung gebildet - also öfter mal Sonne tanken - und Bewegung an der frischen Luft hilft auch. Eine weitere Maßnahme ist eine ausreichende Versorgung mit Magnesium. Schau zu dem Thema auch in meine Antwort auf der beigefügten Seite.

http://www.gutefrage.net/frage/stechen-im-herz-14#answer103332304

Der einfachste weg ist vor die Tür zu gehen und dich zu bewegen. Bewegungsmangel führt zu Müdigkeit. Eine gesunde Ernährung hilft auch wunder. Als ich 1/2 im Krankenhaus war hätte ich den ganzen Tag pennen können, weil der Körper sich an das nix tun gewöhnt hat. Es kommt Sommer, du könntest auch einfach auf arbeit radln. Nach 1-2 Wochen machst die strecke locker und fühlst dich Futter! Auch auf arbeit.

Was möchtest Du wissen?