fühl mich in odnung unwohl...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo mibvws2!

Jah dass ist ganz normal dass du dich jetzt unwohl fühlst. Du musst bedenken dass der Mesch ein "Gewöhnungstier" ist dass bedeutet wenn er sich an etwas gewöhnt hat und dass für ihn immer schon so war fühlt er sich einfach unwohl. Denn der Mensch mag keine allzugroßen veränderungen, außer er geht selbst den Schritt dazu ein aber selbst da wird er eine Zeit brauchen.

Das heißt da du geschrieben hast dass deine Familie und du ja eine sehr unordentliche Familie seit bist du es einfach schon dein ganzes Leben lang gewöhnt unordnung zu haben.

Unter anderem braucht es einfach nur Zeit. Versuche dich umzugewöhnen denn Ordnung ist wichtig. Es wird zwar Zeit beanspruchen aber du wirst dass schon schaffen.

Lg tiger

vielen dank!

das stimmt... ich kann mich vorallem nicht schnell an neue sachen gewöhnen... ich hasse veränderungen...

vielleicht schaffen wir es ein wenig ordnung zu behalten^^

ich versuche jetzt mal ordentlich zu sein... mal sehen was dabei rauskommt^^

1

Naja also ich denke schon, dass es normal ist, dass du dich unwohl fühlst, da du ja an die Unordnung gewöhnt bist. Aber ich glaube nicht, dass man dagegen etwas machen kann, du wirst dich sicherlich daran gewöhnen. Um dich aber zu beruhigen : ich glaube nicht, dass die Ordnung lange hält ( kenn ich von mir selbst xD ) also hast du deine Unordnung schon bald wieder :D

das stimmt wohl... ich glaube bei uns im haus hat noch nie ne ordnung lange gehalten XD

0

So richtig etwas daran tun kann man nix. Es gibt Leute, die fühlen sich in Ordnung wohl (zu denen ich gehöre), es gibt aber auch Leute, die sich in Unordnung wohlfühlen.

stimmt wohl...

vielen dank!

0

Vielleicht ist das nur Dein Empfinden im Gegensatz zur gewohnten Unordnung. Steril soll die aufgeräumte Wohnung nicht wirken, aber mit Deko und Pflanzen, gemütlich ordentlich sein :)

ja sooooo schlimm ists nu auch nicht^^

aber ungefähr so sauber wie bei anderen XD

1

Einfach abwarten, mit der Zeit gewöhnst du dich daran und lernst auch die Vorteile eines ordentlichen Zimmers zu schätzen ;)

bisher hat noch kein ordentliches zimmer bei mir durchgehalten :/

es sah am ende immer wieder schlimm aus... und ich bin jetzt 17!

0
@mibvws2

Dagegen hilft, sich einen Tag in der Woche auszusuchen, an dem man sein Zimmer wieder aufräumt.

0
@notextor0101

stimmt... ich glaub das hab ich noch nie gemacht... weis aber auch nicht ob ich das hinbekäme^^

werde ich dann wohl jetzt ausprobieren....

0

Was möchtest Du wissen?