Fügen Optikerläden Gläser in mitgebrachte Gestelle ein?

4 Antworten

Ist meist gegen einen Aufpreis möglich. Eine bekannte Kette mit F und mann ist da recht entgegenkommend. Geht auch umgekehrt Gläser in neues Gestell. Ist aber sauteuer. Wobei als mein Gestell kaputt gind haben Sie die Gläser kostenfrei in ein identisches Gestell gesetzt.

Ja, das hat "F" beim alten Brillengestell von meinem Mann auch gemacht, aber kostenlos, gut, war das gleiche Gestell nur halt neu. Und das trug er schon so lange und trägt es immer noch. Ich glaube, damit geht er ins Grab g Ne, wir haben hier aus dem späten 19./frühen 20. Jh. Gestelle, waren noch originalverpackt und da sollen halt Gläser rein.

0

Wir haben das auch schon so machen lassen. Also du kannst ja auch mit einem Gestell hinkommen und die Gläser austauschen. Wär ja doof, wenn du für jeden Glasschaden neue Gestelle kaufen müsstest.

Die könnten auch Gläser in dein eigenes Gestell einpassen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die das sehr ungern tun. Ich habe das Gefühl, dass bei einem eigenen Gestell der Preis höher ist, als würdest du ein neues Gestell dazu kaufen. Frag doch einfach bei mehreren Optikern nach.

Beim Fielmann ist das Einpassen im Preis mit drin. Nach nur einem Jahr brauch ich neue Gläser, und da meine Brille noch in Ordnung ist, haben sie mir direkt angeboten, neue Gläser in mein altes Gestell zu machen. Ich will ja auch nicht jedes Jahr ne neue Brille kaufen - Brillen können ja auch 100 Euro oder mehr kosten ...

0

Selbstverständlich können die auch ein bereits vorhandenes Gestell verwenden.

Was möchtest Du wissen?