Fuchsbandwurm in Obst wirklich abgetötet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein vollständiges Erhitzen auf über 70 °C tötet die Eier ab, so dürfte eigentlich nichts passieren.

Diese Prozedur, die du da beschrieben hast, die überlebt kein Fuchsbandwurm. Zuerst einfrieren, dann erhitzen und dann noch destilieren. Der Fuchsbandwurm wird schon beim Einfrieren "den Geist aufgeben". Du brauchst also keine Angst zu haben. Das leckere Getränk kann bedenkenlos genossen werden und es wird kein Fuchsbandwurm überlebt haben.

Ihr solltet das Obst vor dem Einfrieren gründlich waschen, dann habt ihr solche Probleme nicht.

Das Obst wird vor dem einfrieren natürlich gründlich abgewaschen ;)

0
@Murcielago94

Dann ist es doch gut. Da kann nichts weiter passieren. Die Larven leben nicht IM Obst, sondern außen drauf und warten auf einen neuen Wirt.

0

Was möchtest Du wissen?