Fuchs als Haustier?Tuhfhu?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das geht schon bzw. es gab sogar mal Fernsehreportagen zum Thema "Fuchs als Haustier" & ich meine es kam auch mal was, wo sich jmd. einen Luchs oder einen Wolf gehalten hat.

Wenn man so ein Tier von kleinauf hat, bzw. mit der Flasche aufzieht und entsprechend ländlich wohnt mit großem Grundstück, ist sowas machbar. Aber es ist auch an einige Genehmigungen geknüpft.

Ein Haustier für jedermann wie Hund, Katze, Vogel oder Zierfisch ist der Fuchs auf keinen Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man einen Fuchs als Haustier halten .?

So zahm kleine, aufgepeppelte Füchse auch zunächst erscheinen mögen, spätestens mit Beginn der Geschlechtsreife werden sie deutlich wilder

 und schrecken nicht davor zurück, die gesamte Wohnung zu verunstalten. Sie fressen alles, was sie mit ihren Zähnen zerlegen können.

Mehr Infos , siehe Links

http://www.die-haustierhueter.de/news/Kann+man+einen+Fuchs+als+Haustier+halten.html

http://www.fuechse.info/index.php?navTarget=faq/62_haustiere.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tuhfhu?????????????????????

Füchse sind Wildtiere, keine Haustiere. Nur weil man den Wunsch hat, vielleicht ein "exotischeres" Tier zu halten als die anderen schafft man sich kein Tier an.

Und im übrigen ist das hier eine Fragenplattform. Wenn Du noch nicht einmal eine Frage verständlich formulieren kannst, bist Du hier falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Fuchs kann man im Haus nicht artgerecht halten. Der muss Mäuse jagen und die flitzen vermutlich nicht durch deine Wohnung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?